Welttag des Buches 2018

Ihr Leseratten, heute am 23.April ist der Welttag des Buches. An diesem Tag werden die Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlage und Lesebegeisterte gefeiert. Und das auch schon seit 1996 in Deutschland. Im World Wide Web findet man viele Aktionen zu diesem besonderen Tag. Ich möchte euch heute aber drei Leseempfehlungen geben.

Erst vor ein paar Tagen ist eine Rezension zu diesem Buch online gekommen, diese werde ich euch an dieser Stelle einmal verlinken. Durch die unfassbar guten Meinungen habe ich mir das Buch mit hohen Erwartungen gekauft und wurde auf keinen Fall enttäuscht. Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl ist dieses Buch. Ein wirkliches Jahreshighlight in 2018. Die Situation der Protagonistin war eine etwas andere und war für mich wirklich sehr interessant. Eine klare Empfehlung von mir, für die, die auf Liebesromane stehen und gefallen daran finden.

In meiner Jugend gab es ein Buch, welches ich einige Mal gelesen habe und mir immer und immer wieder richtig gut gefallen hat. Ich spreche von Tintenherz und auch die Fortsetzungen haben mir gut gefallen. Für 2018 habe ich mir auch vorgenommen diese Trilogie noch einmal zu lesen und in diese magische und fantastische Welt einzutauchen.

 

Dann gibt es eine Reihe, die mich an den Bachelor erinnert und die mir unglaublich gut gefallen hat. Die Rede ist hier von Selection. Eine für mich sehr spannende Geschichte, bei der ich viel Spaß hatte sie zu lesen. Ein Buch für alle die gerne der Bachelor schauen und noch etwas Fantasy dazu mögen.

 

Habt ihr eines dieser drei Bücher schon gelesen? Und welche Bücher könnt ihr mir empfehlen?

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.