Breathe – Jax & Sadie | Abbi Glines

Wenn man mich fragt, von welcher Autorin ich mit am meisten Bücher im Regal habe, dann ist die Antwort Abbi Glines. Nun habe ich endlich mal die Sea Breeze Reihe angefangen und der erste Band ist Breathe – Jax und Sadie. Wie mir der erste Band gefallen hat, werde ich dir in diesem Beitrag schreiben und näher bringen.

INHALT

»Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen …«

MEINUNG

Das Cover von Breathe finde ich jetzt nicht so wunderschön, aber es passt zum Buch, das muss ich sagen. Da ich schon andere Bücher der Autorin kenne, habe ich mich auf relativ viel Erotik eingestellt. Ich wurde aber eines besseren gelehrt, denn es war überhaupt nicht erotisch. Das hat mich natürlich wiederum sehr gefreut.

Die Charaktere Sadie und Jax sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht.
Sadie trägt mit ihren jungen Jahren schon ziemlich viel Erfahrung. Mir persönlich war es ein bisschen viel was Sadie passiert ist und was ihr aufgehalst wurde.
Jax ist ein Rockstar, viel unterwegs auch des Öfteren mit Frauen. Doch auch man merkt während dem Lesen, dass er froh ist, wenn er dem Trubel ein wenig entkommen kann. Und wenn er etwas möchte, dann wird er es auch bekommen, da bin ich mir ziemlich sicher.

An Handlung gab es bei aller Liebe nicht so super viel. Da ich aber auch nichts anderes erwartet habe, war das auch voll okay für mich.
Aber das was passiert ist, fand ich schön und hat zur Geschichte gepasst.

Insgesamt ist Breathe eine Geschichte für mich, die ich gerne mal zwischendurch lese. Dann wenn ich etwas leichtes brauche, um nicht groß darüber nachdenken zu müssen. Es ist aber auch kein Buch, welches ich ein zweites Mal lesen würde. Aktuell wohnt das Buch noch bei mir, sobald ich aber die Reihe komplett gelesen habe, wird sie ausziehen.

Abbi Glines | 13.April 2015 | 336 Seiten | Piper | Amazon**

Rezensionsexemplar* die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links** Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.