Bücher, die ich in der Bibliothek ausleihen will

Ich bin leidenschaftlicher Buchausleiher in der Stadtbibliothek. Und es gibt einige Bücher, die ich mir in der nächsten Zeit ausleihen möchte. Warum ich gerne in die Bibliothek gehe, werde ich euch in einem separaten Beitrag erzählen. 
Dabei sind viele Reihenanfänge, aber auch Fortsetzungen von Büchern, die ich gut fand, aber nicht unbedingt kaufen muss. Ein paar der Bücher möchte ich euch jetzt vorstellen. Wenn du eines der Bücher schon gelesen hast, schreib mir das doch gerne in die Kommentare, dann können wir uns darüber unterhalten.

Schon Ewigkeiten scharwenzel ich um Flawed von Cecilia Ahern herum. Schon als das Buch erschienen ist, wollte ich die Geschichte erfahren. Allerdings wollte ich es mir nicht kaufen, da ich auch im Laufe der Zeit einige negative Rezensionen gelesen habe. Trotzdem möchte ich das Buch gerne lesen und herausfinden, wie mir das Buch gefällt.

Dann gibt es eine Autorin, von der ich noch mehr Bücher lesen möchte. Das letzte Mal als ich dort war, hatten sie keins dort gehabt. Und zwar spreche ich von Colleen Hoover. Ich habe kein bestimmtes Buch im Kopf, so viele Bücher habe ich auch noch nicht von ihr gelesen. Ich hoffe, es wird demnächst wenigstens ein Buch von ihr vorhanden sein. 

Dann gibt es eine Reihe, von der ich schon unglaublich viel gehört habe, überwiegend positives. Chroniken der Unterwelt meine ich damit und alle weiteren Reihen, die dazu gehören. Vermutlich haben schon alle diese Reihe gelesen, ich leider noch nicht. Und ich habe neulich gesehen, dass viele Bücher der Reihen in der Bibliothek stehen und das möchte ich nutzen. 

Die Witch Hunter Dilogie möchte ich gerne auch noch lesen, da mir einige YouTuber auf die Geschichte Lust gemacht haben. Aktuell hat die Bibliothek nur die eBooks da, aber das stört mich nicht, denn ich habe ja einen Kindle.  Früher oder später werde ich mir bestimmt den ersten Band mal ausleihen. 

Dann eine weitere Trilogie die ich schon unglaublich oft auf YouTube gesehen habe. Und der Klappentext hört sich auch sehr interessant an. Die Rede ist von der Young Elites Trilogie. Ich mochte die Legend Trilogie von Marie Lu schon sehr gerne, daher erhoffe ich mir auch mit dieser Trilogie eine tolle Geschichte.

Siren von Kiera Cass ist auch so ein Buch, wo ich viele positive sowie negative Meinungen gehört habe. Deswegen möchte ich mir ein eigenes Bild von der Geschichte machen und das Buch lesen. Den Schreibstil von ihr mag ich eigentlich sehr gerne, zumindest in der Selection Reihe.

Den ersten Band der Luna-Chroniken möchte ich mir auch noch ausleihen. Und zwar ist das Wie Monde so silbern. Von dem Buch bzw. der Reihe habe ich schon viel positives gehört und ich will nun auch endlich in die Geschichte eintauchen. Märchenadaptionen habe ich bisher auch noch keine gelesen. Daher wird es auch mal Zeit dafür.

Bei den Büchern belasse ich es erst einmal. Wenn euch diese Art Post interessiert, dann mache ich davon gerne einen zweiten Teil. Denn bis dahin sind mir sicherlich noch ein paar mehr Bücher und Reihen eingefallen. 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.