Cassia & Ky – Die Ankunft | Ally Condie

Mit Die Ankunft habe ich eine weitere Reihe beendet. Eine Reihe, die nicht durchgehend positive Meinungen erhalten hat, auch ich gehöre zu diesen Menschen. Die Geschichte rund um Cassia und Ky hat im ersten Band gut begonnen, der zweite Teil war dann eher langweilig und wie mir dieser dritte Teil gefallen hat, kannst du gleich in der Rezension lesen. Vorerst möchte ich dir aber die Rezension zum ersten Band verlinken.

INHALT

«In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden– sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …»

MEINUNG

Ich habe das Finale der Cassia & Ky Reihe gelesen, Die Ankunft von Ally Condie. Eine Reihe, zu der es eine sehr gemischte Meinung gibt. Wie meine Meinung ausfällt, kannst du in der Rezension lesen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Cassia, Ky und Xander. Im Hörbuch haben alle drei eine jeweils andere Stimme, was ich sehr gut fand. Denn so konnte man direkt wissen, wer gerade spricht und aus welcher Sicht man liest. Auch merkt man, dass sich die Charaktere weiterentwickelt haben und erwachsener geworden sind, aber nicht in allen Bereichen.
Die Liebesbeziehung zwischen Cassia und Ky ist gar nicht zu merken. Xander der auf das Freundschaftsgleis bemüht sich mehr um Cassia, als Ky der mit Cassia zusammen sein möchte.
Die Handlung an sich ist auch nicht sehr spannend und langweilte mich eher. Ich habe aber trotzdem weitergelesen, weil mich schon interessiert hat, wie die Geschichte weitergeht und wie es ausgeht.
Mich hat das Buch nicht gefesselt und auch mich an keiner Stelle berührt.

Insgesamt hat es mir in Die Ankunft einfach an Inhalt gefehlt, auch diese Dreiecksbeziehung hat mir nicht so gut gefallen. Ich bin froh, dass ich diese Reihe nun endlich beendet habe. Für mich ist die Reihe von Band zu Band schlechter geworden.

Ally Condie | 08.Januar 2013 | 608 Seiten | Fischer FJB | Amazon**

Rezensionsexemplar* die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links** Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.