Diese Bücher standen 2018 auf der Leseliste …

… und wurden nicht gelesen. Aus welchem Grund kann ich gar nicht so genau sagen. Meistens hatte ich dann Lust auf andere Bücher oder der Monat war vorbei und ich habe noch nicht alle Bücher gelesen. Tatsächlich sind fünf Bücher die ich von meiner Liste nicht gelesen habe, gar nicht mal so schlecht.
Ich bin mir aber sicher, dass ich die Bücher im Laufe 2019 bestimmt lesen werde. Auch wenn das fast alles Reihenanfänge sind, möchte ich die Bücher unbedingt lesen.

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen | Sarah J. Maas

So sehr in den Himmel gelobt, ich habe den ersten Band mir ziemlich günstig gekauft und bisher habe ich es immer noch nicht gelesen. Warum ich es noch nicht gelesen habe, kann ich gar nicht so genau sagen. Ich habe aber auch Angst, wenn mir der erste Teil gefällt, dass ich sofort den zweiten Band lesen möchte und diesen besitze ich eben noch nicht.
Für 2019 möchte ich das Buch unbedingt lesen und eventuell gleich die Folgebände.

Vier Farben der Magie | V.E. Schwab

Puh, wir oft ich dieses Buch lesen wollte, kan ich euch schon gar nicht mehr sagen. Es stand bestimmt 3-5 mal auf meiner Leseliste und nie habe ich danach gegriffen. Vermutlich hatte ich immer Reihenfortsetzungen noch auf der Liste und dann habe ich mich meisten diesen gewidmet, damit ich eine Reihe fortführen oder sogar beenden konnte. Ich bin mir aber sicher, dass ich das Buch dann in diesem Jahr lesen werde. Den zweiten Band habe ich auch schon direkt da und somit könnte ich direkt weiterlesen. Denn die Meinungen sind durchweg positiv, zumindest die Meinungen, die ich gehört habe.

Doctor Sleep | Stephen King

Dieses Buch stand im Oktober und November auf meiner Liste. Eigentlich wollte ich es lesen, da ich dann diese Reihe auch beendet hätte. Aber ich bin mir sicher, dass ich das Buch dieses Jahr lese. Denn ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung zu Shining. Worum es in dem Band geht, weiß ich gar nicht. Ich werde mich da einfach überraschen lassen. Ich weiß nur, dass ich etwas mehr Lesezeit benötige, da das Buch nun doch schon etwas dicker.

Obsidian – Schattendunkel | Jennifer L. Armentrout

In meiner SuB Losung für den Dezember habe ich dieses Buch gelost. Allerdings hatte dieses Buch erst mal keine Priorität in meiner Leseliste gehabt. Denn im Dezember wollte ich überwiegen Rezensionsexemplare lesen. Dass habe ich soweit auch umgesetzt und dadurch kam ich nicht dazu Obsidian zu lesen. Vermutlich werde ich dieses Jahr, wenn ich ein paar Reihen beendet habe, anfangen zu lesen.

Bücherkönig | Akram El-Bahay

Bereits 2017 habe ich den ersten Band gelesen und somit wollte ich im Dezember 2018 gerne den zweiten Teil lesen. Leider hat das nicht funktioniert, aber ich werde mir in den nächsten Monaten die Zeit nehmen und die Geschichte in diesem zweiten Band erfahren. Hier hat es einfach zeitlich nicht gepasst, so wie ich es mir überlegt hatte.

Ich bin wirklich sehr erstaunt, dass ich so wenige Bücher von meiner Leseliste nicht gelesen habe. Demnach hoffe ich, dass Ende 2019 die Liste ähnlich aussieht oder zumindest nicht voller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.