Ever – Wann immer du mich berührst | Nikola Hotel

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: Ever – Wann immer du mich berührst | Autor: Nikola Hotel | Genre: Romance | Verlag: KYSS Verlag | Anzahl Seiten: 432 Seiten | Erscheinungsdatum: 15.06.2021 | ISBN: 978-3-499-00576-3 | Preis: 12,99€ (Paperback) | Rezensionsexemplar* | yourbook.shop**


KLAPPENTEXT

“Liebe wird aus Mut gemacht!
Verletzt. Verängstigt. Verloren. So fühlt Abbi sich momentan. Sie will einfach nur nach Hause, weg aus der Reha-Klinik, wo sie nach einem schlimmen Autounfall wieder laufen lernen soll. Nur macht sie keine Fortschritte. Überhaupt keine. Abbi hat seit dem Unfall panische Angst vor Schmerzen, und die Therapie läuft dementsprechend schlecht – bis sie einen neuen Physiotherapeuten bekommt. David Rivers ist noch Student, aber mit seiner geduldigen, sanften Art dringt er zu ihr durch. Wann immer er sie berührt, verfliegt ihre Angst. Sie fühlt sich sicher. Doch das ist sie nicht. Denn David kennt ein Geheimnis, das ihre ganze Welt zerreißen könnte …”

Quelle: https://www.endlichkyss.de/paperback/nikola-hotel-ever-wann-immer-du-mich-beruehrst.html


MEINE MEINUNG

Mein erstes Buch der Autorin Nikola Hotel und ich habe zuvor ziemlich viel Gutes über “Ever – Wann immer du mich berührst” und ihre anderen Bücher gehört. Dennoch hatte ich keine hohen Erwartungen und deshalb wurde ich nicht enttäuscht. Ich habe die Geschichte als Hörbuch gehört und das hat mich richtig gut gefallen, weil ich der Geschichte einwandfrei folgen konnte. Die Hörbuchsprecherin und der Hörbuchsprecher haben mir beide zugesagt, mochte ihre Stimmen sehr gerne. Außerdem haben den Charakteren noch mehr Emotionen verliehen, was mir gut gefallen hat.

Abbi konnte ich so gut nachvollziehen, dass sie Angst vor Schmerzen hat, was da alles noch rausgekommen ist, ist wirklich erschreckend. Auch wenn ich mich nicht mit ihr identifizieren konnte, konnte ich mich sehr gut in sie hineinversetzen. Die Autorin hat doch bildlich geschrieben, wie die Schmerzen und alles für Abbi ist.

David fand ich von Anfang an sympathisch, auch wenn ich es schade fand, dass man als Leser ziemlich schnell erfährt, was er alles mit sich herumschleppt. Ich hätte das gerne erst erfahren, wenn es Abbi auch erfährt. Dann hätte für mich ein bisschen mehr Spannung in die Geschichte gebracht.
Aber ich konnte auch nachvollziehen, dass viele Situationen für David ziemlich schwierig gewesen sein müssen. Und trotzdem hat er immer so ruhig und verständnisvoll reagiert.

Die Handlung fand ich schön, es ist nicht all zu viel passiert, aber das brauche ich bei einer Romance ehrlich gesagt auch nicht. Da kommt es mir auf die Interaktion und die Harmonie zwischen den Protagonisten an. Und as hat für mich gestimmt. Auch wenn mir das gewisse Etwas für eine Highlight gefehlt hat.


FAZIT

Ich kann “Ever – Wann immer du mich berührst” nur weiterempfehlen. Man darf nicht zu hohe Erwartungen haben, finde ich. Aber es ist eine wirklich süße Geschichte!


Rezensionsexemplar* die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 
yourbook.shop** wenn du über den Link ein Buch bestellst, erhalte ich eine kleine Provision von 10%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.