Fire in you – Wait for you Reihe #7 | J. Lynn

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: Fire in you – Wait for you-Reihe #7 | Autor: J. Lynn | Genre: New Adult | Verlag: Piper | Anzahl Seiten: 384 Seiten | Erscheinungsdatum: 02.05.2017 | ISBN: 978-3-492-30924-0 | Preis: 9,99€ (Taschenbuch) | Amazon*


KLAPPENTEXT

„Jillian und Brock sind beste Freunde. Trotzdem gibt es etwas, das Jillian Brock niemals verraten würde: ihre wahren Gefühle für ihn. Sie weiß genau, dass sie bei ihm „als Frau“ keine Chance hat. Außerdem würde ihr überängstlicher Vater mehr als reine Freundschaft ohnehin nicht erlauben. Er wollte sie erst nicht einmal alleine ans College gehen lassen. Doch auch wenn es ihr schwer fällt, sich von ihrem besten Freund zu trennen, will sie dort endlich ein neues Leben beginnen, ohne Brock und ihre unerwiderte Liebe. Was Jillian allerdings nicht ahnt: Brock hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen.“

Quelle: https://www.piper.de/buecher/fire-in-you-isbn-978-3-492-30924-0


MEINE MEINUNG

„Fire in you“ ist zwar der 7. Teile einer Reihe, sollten dich aber die Paare zuvor nicht interessieren, kannst du auch problemlos nur diesen Band lesen. Hast du allerdings vor, die anderen Bänder auch zu lesen, dann solltest du das zu erst machen, denn manche Sachen werden gespoilert. Von diesem Buch darfst du nicht zu hohe Erwartungen haben, denn es ist nichts innovatives. Dennoch etwas für zwischendurch und etwas für’s Herz. Zwischen Fantasyroman auf jeden Fall eine nette Abwechslung, für mich zumindest.

Jillian wie auch Brock hat man in den Teilen zuvor schon ein bisschen kennengelernt. Nun haben sie ihre eigene Geschichte bekommen, die für mich sehr spannend klang. Es ist eine „Friends to Lovers“-Geschichte, würde ich zumindest sagen. Auch wenn man in diesem Teil eigentlich nur die Anziehung der beiden verfolgt, aber davor waren sie jahrelang befreundet.
Das Knistern zwischen den beiden hat auch nicht lang auf sich warten lassen, dennoch haben die Protagonisten einige Zeit gebraucht, sich die Gefühle zueinander einzugestehen.
Insgesamt hätte man die Persönlichkeiten der beiden noch etwas mehr Tiefe geben können. Aber auch so konnten mich beide emotional berühren.

Die Beziehung zwischen den beiden ist für mich in der passenden Geschwindigkeit verlaufen. Zum Ende hin wurde dann noch ein Problem heraufbeschworen, was für mich nicht nötig gewesen wäre. Außerdem spielte sich im letzten Abschnitt ziemlich viel im Bett ab, was ich auch nicht unbedingt gebraucht hätte.
Ansonsten konnte ich mit der Handlung gut leben, auch wenn es nicht der stärkste Band der Reihe ist.


FAZIT

Für zwischendurch mochte ich „Fire in you“ wieder sehr gerne, dennoch ist es etwas schwächer als die Teile zuvor. Wer die Reihe aber gelesen hat, dem würde ich diesen Band trotzdem empfehlen und für alle Jennifer L. Armentrout Fans sowieso.


„Ich liebe dich, wie ich es mir gern erlabt hätte, als du noch jünger warst. Ich liebe dich, weil du nicht nur süß bist, sonder freundlich. Ich liebe dich, weil du dieses Feuer in die trägst, dessen du dir nicht mal bewusst bist, ich aber schon. Du bist stark. Eine Überlebende durch ihre eigene Kraft.“

Fire in you, J. Lynn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.