Wicked | Band #1 | Jennifer L. Armentrout

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: Wicked – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit #1 | Autor: Jennifer L. Armentrout | Genre: Fantasy | Verlag: Heyne | Anzahl Seiten: 480 Seiten | Erscheinungsdatum: 10.09.2018 | ISBN: 978-3-453-31976-9 | Preis: 14,99€ (Broschiert) | Amazon*


KLAPPENTEXT

„Auf den ersten Blick ist Ivy Morgan eine normale junge Frau: Sie genießt das Studentenleben in New Orleans, und ist, seit dem tragischen Verlust ihrer ersten großen Liebe, überzeugter Single. Nur wenige ihrer Freunde wissen, dass Ivy einem Orden angehört, der die Menschen in New Orleans vor übernatürlichen Wesen schützt. Eines Tages wird Ivy von einer Fae angegriffen und schwer verletzt. Schnell ist klar, dass es bei dem Fae-Angriff nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann, deshalb schickt der Orden seinen Elite-Mann Ren Owens nach New Orleans, um die Sache gemeinsam mit Ivy aufzuklären. Ren ist attraktiv, arrogant und flirty – alles Dinge, die Ivy gehörig auf die Nerven gehen. Doch er ist auch so verboten sexy, dass sie ihm schon bald nicht mehr widerstehen kann …“

Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Wicked-Eine-Liebe-zwischen-Licht-und-Dunkelheit/Jennifer-L-Armentrout/Heyne/e544401.rhd


MEINE MEINUNG

Für Fans von Jennifer L. Armentrout ist diese Reihe vermutlich auch ein Muss. Ich kann das nicht so genau einschätzen, da ich noch nicht so viele Bücher der Autorin gelesen habe. Für mich war es aber ein Romantasy Erlebnis und bin in dem Buch total versunken. Schon eine Weile lag „Wicked“ auf meinem SuB und durch einen Buddyread konnte ich es nun endlich von dort befreien. Ich habe mich schon sehr auf dieses Buch und die Geschichte gefreut. Enttäuscht wurde ich nicht, dass kann ich an dieser Stelle schon einmal sagen.

Hier hat mich das Cover mal nicht angesprochen, den mir gefällt es nicht so gut. Auch wenn es durch das grün und pink ein Hingucker ist und sofort auffällt. Es kommt aber auch auf die inneren Werte an und darüber werde ich jetzt sprechen.
Der Schreibstil war wie gewohnt von der Autorin super angenehm zu lesen. Einzig die Kapitellänge war mir einfach etwas zu lang, auch wenn ich wirklich nur so durch die Seiten geflogen bin und mir nicht aufgefallen ist, dass das Kapitel 50 Seiten lang ist.

Ivy und Ren waren mir von Beginn an sympathisch, wobei mir Ren immer etwas geheimnisvoll vorkam. Aber die Anziehung zwischen den beiden war nicht zu verleugnen, ab dem ersten Aufeinandertreffen. Auch wenn ich die erotischen Szenen nicht unbedingt gebraucht hätte, war es trotzdem gelungen. Tatsächlich waren es auch nicht übermäßig viele Szenen, sondern für mich noch im Rahmen.
Beide Charaktere sind sich doch schon sehr ähnlich, das finde ich aber gerade so spannend, weil man so etwas eher seltener hat in Büchern. Ich bin gespannt, wie es mit den beiden in den nächsten Teilen weitergeht.

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen, es ist einiges passiert, aber es hat mich nicht überfordert, weil es dazwischen genügend Zeit gab es zu verstehen. Außerdem ging das Verstehen gemeinsam mit Ivy und das hat es noch einmal vereinfacht. Das Ende war etwas vorhersehbar, aber das stört mich ehrlich gesagt nicht. Aber ich muss sagen, es ist schon ein fieser Cliffhanger und eigentlich möchte man sofort wissen, wie es weitergeht.


FAZIT

Ich bin jedenfalls gespannt wie es nach dem Ende von „Wicked“ weitergehen wird und was noch alles passiert. Von einigen eingefleischten JLA Fans habe ich gehört, dass diese Reihe nicht ganz so gut wie andere von ihr sein soll, aber dazu kann ich nicht viel sagen. Mir hat dieser erste Band sehr gut gefallen.


„Du magst mich.“ Er ließ mich los und lächelte mich an, dieses engelhafte Gesicht der Inbegriff von Unschuld. „Du bist nur noch nicht bereit, es zuzugeben.“

Wicked – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit, Jennifer L. Armentrout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.