Flip The Page | Book Challenge

Gesehen auf YouTube bei jessethereader, aber ich wollte es gerne mit euch auf dem Blog teilen, weil ich glaube, dass die Flip the Page Book Challenge sehr lustig wird.
Die Challenge ist ganz einfach und die einzelnen Aufgaben verraten auch was du machen musst. Mit dieser Challenge kreieren wir uns ein neues Leben und ich bin schon sehr gespannt, wie dieses aussehen wird.
Jeder der gerne mitmachen möchte, darf das gerne machen.

Spielregeln der Flip The Page Challenge

Ich lasse mir von random.org Zufallszahlen zum Regal (1-6), ein Buch aus diesem Regal (1-15) und die Seitenzahl (1-400). Ihr dürft die Spannweite natürlich so anpassen, dass es für euer Bücherregal passt.

Falls ich weniger Bücher in einem Regal stehen haben, als mir generiert wurde, fange ich einfach wieder von vorne an.

Und sonst gibt es eigentlich keine Regeln mehr, außer: Viel Spaß bei der Challenge!

Die Aufgaben

  1. Du bekommst eine neue Identität! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen, gehe zur richtigen Seite und der erste Name, den du siehst, wird dein neuer Name.
    Es ist „Gold und Schatten“ von Kira Licht. Ich bin gespannt, welcher Name mir als ersten in die Augen springen wird. Jemma ist der Name, der es geworden ist.
  2. Es wird Zeit, um aus dieser Stadt rauszukommen! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der Schauplatz des Buches wird deine neue Heimat.
    „Begin Again“ von Mona Kasten und somit ist der neue Wohnort Woodshill.
  3. Du hast dich schon eingelebt, aber jetzt brauchst du einen Job! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und kreiere aus dem ersten Objekt, das du siehst einen Job.
    „Die Verzauberung der Schatten“ von V.E. Schwab wird uns verraten, welcher Job es sein wird. Jetzt ist die Kreativität gefragt. Taschentuch ist das erste Objekt, was ich gesehen habe. Ich würde sagen, Taschentuchdesigner. Ihr kennt doch bestimmt die, die auch so Muster drauf haben und so was meine ich.
  4. Du hast deinen Job angetreten und Gefühle für einen Arbeitskollegen/in entwickelt. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der erste Name, den du siehst wird der Name der Person sein, in die du dich verliebst.
    In „Sunset Beach“ von Kira Licht machen wir uns auf die Suche nach unserem Partner. Der Mann den Jemma sieht, heißt Tucker und ich bin gespannt, was die beiden gemeinsam noch erleben.
  5. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und das erste Schnipsel Dialog wird das Erste sein, das du zu deinem Schwarm sagst.
    Hierauf bin ich sehr gespannt, denn das Buch ist „Endgame – Die Entscheidung“ von James Frey. Jetzt bin ich wirklich mal gespannt, was das erste ist, was Jemma zu Tucker sagt. „Ich verstehe.“ Das ist der erste Satz, der zwischen den beiden fällt. Könnte auf jeden Fall schlimmer sein.
  6. Dieser erste Satz hat Eindruck hinterlassen und ihr seid verliebt! Zeit für den nächsten Schritt: die Verlobung. Aber ein Ring ist viel zu teuer. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und mit dem ersten Objekt, das du siehst, wirst du den Antrag machen.
    Wow, das ging schnell. Aber schon bin ich gespannt, mit was der Antrag gemacht wird. In „Together forever – Zweite Chancen“ von Monica Murphy werden wir das herausfinden. Bett, das ist doch eher ungewöhnlich, aber wenn man dann zusammenzieht, gibt es auf jeden Fall schon einmal ein Bett.
  7. Wir sind bei der Hochzeit angelangt! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der erste Schnipsel Dialog wird der Anfang deines Gelübdes sein.
    Für diese Aufgabe ist es das Buch “ Frostflamme“ von Christopher Husberg geworden. „Du bist ehrlich, und das ist wichtig.“ Das ist der Satz, der als erstes gesprochen wird und komplett unpassend finde ich ihn nun nicht.
  8. Es ist Zeit für die Flitterwochen! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und die Location des Buches wird der Ort für deine Flitterwochen sein.
    Den Ort finden wir in „Together forever – Unendliche Liebe“ von Monica Murphy heraus. Allerdings weiß ich nicht, wo in den USA das Buch spielt.
  9. Eure Hochzeitsnacht ist ein bisschen eskaliert und ihr erwartet ein Kind! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der erste Name, den du siehst, wird der Name eures Kindes sein.
    „Das Herz des Verräters“ von Mary E. Pearson ist das Buch und ich bin gespannt, welcher Name es wird. Lia wird der Name des Kindes sein, finde ich tatsächlich auch einen echt schönen Namen.
  10. Wir reisen 5 Jahre in die Zukunft und euer Kind wünscht sich ein Haustier! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und das erste Tier, das du siehst, wird euer neues Haustier. Und wenn kein Tier da ist, das erste Objekt, das das Tier ersetzen wird.
    Jetzt bin ich wirklich gespannt. „Magisterium – Der Schlüssel aus Bronze“ von Cassandra Clare und Holly Black werden uns das Haustier verraten. Ein Tier oder Kreatur kam auf der Seite nicht vor, aber das erste Objekt, was ich gesehen habe, war Holzbecher. Na ja, wäre jetzt nicht meine erste Wahl gewesen, aber normale ist bei dieser Familie sowieso was anderes.
  11. Euer Kind geht zur Schule! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und kreiere aus den Wörter von dieser Seite einen Schulnamen.
    Wir haben wieder „Frostflamme“ von Christopher Husberg. Das war jetzt gar nicht so einfach, aber die Schule nennt sich „Macht und Fähigkeiten“. Da ist die Interpretation ziemlich offen.
  12. Du hast dich dazu entschieden einen YT Kanal zu eröffnen. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und erstelle aus einem Wort auf der Seite dein Kanalthema.
    Mit „Obsidian – Schattendunkel“ von Jennifer L. Armentrout werde ich jetzt das Thema herausfinden. Auf dieser Seite, kam das Wort „Haarsträhne“ vor und ich würde jetzt einfach mal das Thema Haare & Frisuren nehmen für den Kanal.
  13. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und kreiere aus den Wörtern auf dieser Seite deinen Kanalnamen.
    Mit „Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche“ von Marie Lu werden wir jetzt einen Kanalnamen kreieren. „Die Maske des Schmettling“ ist der neue Kanalname.
  14. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der erste Schnipsel Dialog wird deine Begrüssung in deinen Videos sein.
    Jetzt hoffe ich, dass die Begrüßung einigermaßen zum Kanal passt. In „Fire & Frost – Vom Eis berührt“ von Elly Blake werde ich das herausfinden. „Ich weiß, dass ihr wütend auf mich seid.“ Das wäre jetzt eher etwas was ich nach längerer Abstinenz sagen würde, aber okay.
  15. Du hast dich dazu entschieden ein Buch zu schreiben! Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und kreiere aus den Wörtern auf dieser Seite einen Buchtitel.
    „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins verraten und die Antworten für die nächste Aufgabe. „Freunde der Seele“ hört sich nach einem schönen Buchtitel an.
  16. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und die erste Zeile, die du siehst wird deine Eröffnungszeile in deinem Buch sein.
    Ein Buch schreiben ist spannend und der erste Satz sehr wichtig. Mit „Schwarze Horizont“ von Ivo Pala werde ich schauen, was der erste Satz ist. „So blieb ihr nichts anderes übrig, als mit tränennassen Augen dem heimtückischen Gemetzel ihrer Getreuen zuzuhören“ Auf jeden Fall nicht der schlechteste Satz zum Einstieg.
  17. PLOT TWIST! Der Grund, warum du eine neue Identität gebraucht hast ist der, dass ein Killer dir auf den Fersen ist. Da du jetzt ein/e bekannte/r Youtuber/in, Autor/in bist, hat er dich gefunden. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und der erste Name, den du siehst, wird der Name deines Killers sein.
    In „Endgame – Die Auserwählten“ von James Frey, werden wir den Killer finden. Jago ist der Name des Killers. Da ich das Buch nicht kenne, weiß ich auch nicht wie die Person in diesem Buch drauf ist.
  18. Eines Tages bereitest du dich auf ein Video vor. Und plötzlich greift dich dein Killer an. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und das erste Objekt, das du siehst, wird der Mordgegenstand sein.
    Jetzt bin ich wirklich gespannt, was der Killer verwendet. „Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe“ von Suzanne Collins ist das ausgewählte Buch. Das Dach ist das einzige Objekt was ich finden konnte und tatsächlich ist das schon etwas ungewöhnlich, aber auch nicht ganz so unmöglich.
  19. Nimm das Buch, zu dem dich die Zahlen führen und die erste Zeile wird auf deinem Grabstein stehen.
    „Save Us“ von Mona Kasten ist das Buch, welches mir die Entscheidung nimmt. „Wir hatten immer einen Plan, an dem wir gemeinsam gearbeitet haben“. Hätte mich auf jeden Fall schlechter treffen können.

Schreibt mir doch gerne, wie ihr dieses Leben findet. Und wenn ihr auch mit machen wollt, macht das gerne! Viel Spaß wünsche ich euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.