Outlander – Feuer und Stein | Diana Gabaldon

Dieses Buch stand ziemlich lang ungelesen in meinem Regal, vermutlich wegen der Dicke. Mit seinen über 1100 Seiten, zählt Feuer und Stein auf jeden Fall zu den dickeren Bücher in meinem Besitz. Statt es zu lesen, habe ich es dann kurzerhand als Hörbuch gehört und das hat für mich wirklich gut funktioniert. Habe insgesamt auch gar nicht so lang gebraucht. Wie mir das Buch aber gefallen hat, wirst du in diesem Beitrag erfahren.

INHALT

«Schottland, 1945: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein „Outlander“.»

MEINUNG

Die Outlander Reihe von Diana Gabaldon wurde so stark in den Himmel gelobt, sodass ich auch gerne mal schauen wollte, ob es auch mir gefällt. Feuer und Stein habe ich durch Zufall als Mängelexemplar mitgenommen. Tatsächlich lag es dann einige Zeit ungelesen herum.
Das Cover finde ich richtig toll und hat mich auch sofort angesprochen. Optisch passt es auch einfach perfekt zu den anderen Bücher der Reihe.

Insgesamt habe ich ziemlich lange für dieses Buch gebrauch, weil es mit über 1100 Seiten ziemlich dick ist. Zudem auch ein historischer Roman, die ich dann doch eher selten lese.

Der Schreibstil war ganz angenehm zum Lesen bzw. auch zum hören.
Die Protagonisten sind mir auch sympathisch. Claire die sich irgendwie in der neuen Welt zurecht finden muss und viele Fragen aufwirft, löst alles meiner Meinung nach gut. Sie ist taff und weiß was sie möchte.
Jamie ist lustig und immer mit dem Herzen dabei. Vor allem während dem Hörbuch habe ich das ganz extrem bemerkt.

Insgesamt ein gutes Buch, für mich ist da aber trotzdem noch Luft nach oben. Es passierte zwar relativ viel, aber durch die Dicke, gab es dann doch schon ein paar Längen.

Diana Gabaldon | 04. Mai 2015 | 1136 Seiten | 18,00€ | Knaur Verlag | Amazon **

Rezensionsexemplar*die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links**Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.