Leselaunen | Der Versuch von Schneebilder

eine Aktion von trallafittibooks

Freunde, Freunde ich liebe es zu fotografieren. Und ja, das habe ich diese Woche wieder getan und hatte unglaublich viel Spaß dabei. Bei uns ist ein klitzekleines bisschen Schnee gefallen und da habe ich dann die Kamera mit zu meinem Pferd geschleppt. Mehr zu meiner Woche aber gleich.

Tatsächlich ist diese Woche wieder gar nicht so viel spannendes passiert, was ich euch erzählen könnte. Überall liegt Schnee nur bei uns nicht, dafür brauchen wir aber auch „nur“ 30 Minuten fahren und kommen zu einem Berg wo Schnee liegt. Aber bei und hat es am Donnerstag ein bisschen geschneit und da das Licht dann immer so wunderschön ist, hat mich meine Kamera mit zu meinem Pferd begleitet. Da der Boden gefroren war, konnte ich nicht reiten gehen und daher habe ich ein paar Bilder gemacht. Die dürft ihr auch gleich bewundern.

Bei diesem Wetter liebe ich es draußen zu sein und die kalte frische Luft einzuatmen. Außerdem auch Spaziergänge. Diesen haben mein Freund und ich am Samstag dann auch im Schnee gemacht. Ein paar Bilder sind auch da wieder entstanden, die ich euch aber an dieser Stelle erst einmal nicht zeigen möchte.

Diese Woche habe ich wirklich viel gelesen, obwohl ich viele wichtige Dinge machen müsste. Aber gut, so ist das manchmal. Ich muss mich da noch ein bisschen kontrollieren. Auf jeden Fall habe ich Izara – Stille Wasser von Julia Dippel fertig gelesen. Anschließend habe ich Hope Forever von Colleen Hoover komplett fertig gelesen. Und aktuell lese ich Haunted Love – Perfekt ist jetzt von Ayla Dade bei dem ich bei 12% bin. Bei dem Hörbuch Outlander – Feuer und Stein von Diana Gabaldon habe ich immer noch nicht weitergehört und bin immer noch bei Seite 217.
In dieser Woche habe ich somit ungefähr 969 Seiten gelesen. Und wow, das sind wirklich viele Seiten, da bin ich echt überrascht.

Auch diese Woche kamen drei Beiträge online mit diesem. Und der Februar ist auch schon fast durchgeplant. Gerne dürft ihr mir auch immer Wünsche in die Kommentare schreiben. Denn in den nächsten drei Monaten muss ich alles ein bisschen besser planen, da ich nicht mehr so viel freie Zeit haben werde.

Diese Woche sind online gekommen:
Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz | Kerrigan Byrne
Neuzugänge Dezember 2018

Tatsächlich habe ich heute kein inspirierendes Zitat für euch. Aber dann vielleicht ja wieder nächste Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.