Leseliste Dezember 2018

Für den Dezember habe ich mir wieder eine Leseliste gemacht. Und zwar möchte ich mich in diesem Monat auf Rezensionsexemplare, die ich noch habe, konzentrieren. Denn ins Jahr 2019 möchte ich ohne, oder nur mit 1-2 Rezensionsexemplaren starten. Wie gut mir das gelingen wird, wird sich im Laufe des Monats zeigen. Insgesamt stehen sechs Exemplare auf der Liste, plus das Buch aus der SuB-Losung. Und diese sieben Bücher, möchte ich euch heute vorstellen.

Fangen wir mit dem ersten Buch an. Izara – Das ewige Feuer von Julia Dippel, habe ich aktuell schon angefangen und bin bei 30%. Viele schwärmen von diesem Buch und auch dessen Fortsetzung. Mich hat der Klappentext einfach angesprochen und ein bisschen Fantasy schadet nie. Ich freue mich auf die weiteren Seiten und ich denke, die Fortsetzungen werde ich ebenfalls lesen. Denn 2019 erscheint ein dritter und ich denke, vom Cover her, wird es auch einen vierten Band geben. 

Von der nächsten Autorin habe ich noch nichts gelesen, obwohl sie schon einige Bücher veröffentlich hat. Tatsächlich habe ich auch noch nicht viel von Immerwelt – Der Anfang von Gena Showalter gehört. Einzelne Stimmen haben verlauten lassen, dass ihnen das Buch gut gefällt. Das ist der Auftakt einer Trilogie, meine ich zumindest. Auch hier hat sich der Klappentext einfach spannend angehört, deswegen bin ich genauso gespannt auf das Buch. Übrigens finde ich hier das Cover unglaublich schön, vor allem in physischer Form. 

Neben dem ganzen Fantasy, habe ich auch noch Liebesromane auf der Liste. Daher möchte ich ebenfalls Never let you go von Monica Murphy lesen. Das ist der zweite Band der Never-Serie. Der erste Band hat mir nicht so zu gesagt, trotzdem möchte ich den zweiten Teil lesen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass mir dieser Teil besser gefallen wird. Aber das wird sich erst zeigen, wenn ich es gelesen habe. 

Und dann habe ich noch einen zweiten Liebesroman auf der Leseliste. Auch wieder ein Auftakt einer Reihe, da weiß ich aber nicht wie viele Bücher erscheinen werden. Ich spreche von Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz von Kerrigan Byrne. Von dem Buch habe ich noch gar nicht viel bzw. eigentlich gar nichts gehört. Umso gespannter bin ich, wie mir das Buch gefallen wird. Die Cover sind jedenfalls schon einmal sehr ansprechend. 

Genauso wie letzte Jahr im Dezember möchte ich in diesem Monat den zweiten Band Constellation – In ferne Welten von Claudia Grey lesen. Der erste Band hat mir so unfassbar gut gefallen und mal etwas anderes, was ich zuvor so noch nicht gelesen habe. Daher freue ich mich auf den zweiten Band so sehr. Und ich glaube, dass ich das Buch ziemlich fix gelesen habe, da es überhaupt nicht dick ist und relativ groß geschrieben ist. 

Das letzte Rezensionsexemplar auf der Liste ist Die flüsternden Schatten der Bibliothek – Bücherkönig von Akram El-Bahay. Das ist ebenfalls ein zweiter Band einer Trilogie. Der erste Teil hat mir auch sehr gut gefallen. Denn im entferntesten Sinne hat es etwas mit Büchern zu tun, was mir als Bücherwurm natürlich sehr gefällt. Ich bin sehr gespannt, wie es im zweiten Band nun weiter geht rund um Sam. 

Zum Schluss habe ich noch das SuB-Losungsbuch, welches ein Reihenauftakt ist und in der Lesepriorität ganz unten ist. Obsidian – Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout ist das Buch, von welches ich spreche. Ich habe es schon länger auf meinem SuB, daher wäre es wirklich mal an der Zeit, dieses Buch zu lesen. Vielleicht werde ich es als Hörbuch hören, wenn ich mein aktuelles beendet habe.

Das sind die sieben Bücher, die ich mir für den Dezember vorgenommen habe. Wie viel ich letztendlich lesen werde, werde ich dann sehen. Vermutlich werde ich nicht alle Bücher schaffen, aber das ist mein aktuelles Vorhaben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.