Leseliste Februar 2020

Ich habe mir nun schon überlegt welche Bücher auf meine Leseliste Februar 2020 kommen. Aktuell bin ich total im Liebesroman-Fieber, daher sind fast nur Bücher aus diesem Genre auf die Liste gewandert. Wobei ich an dieser Stelle nochmals sagen möchte, dass diese Liste eine Richtung für mich sind, ich aber auch andere Bücher lesen kann, wenn ich darauf Lust habe. Jetzt legen wir aber mal los und ich zeige euch die Bücher.

Die Sache mit Callie & Kayden | Jessica Sorensen

«Callie glaubt nicht an das große Glück. Nicht seit ihrem zwölften Geburtstag, als ihr Schreckliches zustieß. Damals beschloss sie, ihre Gefühle für immer wegzusperren, und auch sechs Jahre später kämpft sie noch gegen ihr dunkles Geheimnis an. Dann trifft sie auf Kayden und rettet ihn vor seinem ärgsten Feind. Er setzt es sich in den Kopf, die schöne Callie zu erobern. Und je näher er ihr kommt, desto klarer wird ihm, dass es nun Callie ist, die Hilfe braucht…»

Eigentlich hatte ich das Buch gar nicht auf dem Schirm. Aber auf YouTube wurde es empfohlen und es hörte sich wirklich interessant an. Daher habe ich es mir bei einer ReBuy Bestellung gekauft. Jetzt ist es einfach mal an der Zeit, dass ich das Buch lese, auch wenn ich wieder eine Reihe anfange.

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt | Brittainy C.Cherry

«Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können.»

Ich liebe die Bücher von Brittainy C. Cherry und deshalb muss ich dieses Buch jetzt endlich mal lesen. Gekauft habe ich mir das Buch ganz spontan über Tauschticket. Man sieht das es gelesen wurde, aber das stört mich nicht, denn es kommt auf die Geschichte an.

Breathe – Jax & Sadie | Abbi Glines

«Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen …»

Auf diese Geschichte von Abbi Glines bin ich wirklich gespannt, denn ich habe schon einige ihrer Bücher gelesen. Von den einen war ich mehr begeistert, von den anderen weniger. Aber ich erwarte hier einfach eine locker fluffige Geschichte für zwischendurch.

Jetzt habe ich noch zwei weitere Bücher auf meiner Leseliste Februar 2020, die ich euch noch zeigen möchte.

Die Krone der Dunkelheit | Brittainy C. Cherry

«Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird …»

Ich muss gestehen, dass das Buch seit Dezember 2018 auf meinem SuB liegt. Ich möchte es jetzt endlich auch mal lesen und die Geschichte erfahren. Jetzt bin ich mir nur nicht sicher, wann die nächsten zwei Teile der Reihe erscheinen werden. Aber ich muss ja auch erst einmal mit dem ersten Band beginnen.

Be with me | J. Lynn

«Teresa Hamilton hat ein hartes Jahr hinter sich. Zuerst ging ihre zerrüttete Beziehung komplett in die Brüche, dann beendete eine Verletzung ihrer Karriere als Tänzerin und zu allem Überfluss hat sie sich in den besten Freund ihres Bruders verliebt, der ihr den unglaublichsten und atemberaubendsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat und der seither kein Wort mehr mit ihr spricht. Nur warum brennt sich sein Blick, wenn er sie ansieht, noch immer so tief in ihr Herz?»

Weil ich den ersten Teil der Reihe schon so toll fand, möchte ich direkt mit den nächsten Teilen weitermachen. Mal schauen, ob mir das so gelingt, wie ich es mir vorgenommen habe.

Das sind die fünf Bücher, die auf meine Leseliste Februar 2020 gewandert sind. Vermutlich wird das ein oder andere Buch spontan noch dazu kommen. Und nun kannst du dir mein 19 für 2019 Finale durchlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.