Mein Reading Journal 2020/2021

Heute möchte ich einige Seiten aus meinem Reading Journal mit dir teilen. Zum einem aus dem Buch für 2020 und auch einzelne Seiten aus dem für das kommende Jahr 2021.
Ich hoffe natürlich, dass ist für den ein oder anderen interessant und gibt Inspiration. Vielleicht werde ich im Laufe des Jahres ein Update zu meinem Reading Journal geben, falls es sich gewünscht wird oder es sich lohnt.
Selbst suche ich mir auch Inspiration auf Pinterest, YouTube oder Instagram. Vieles habe ich aber auch schon ausprobiert und einfach für die Folgejahre übernommen.

In jedem Jahr mache ich irgendeine Challenge. Für 2021 habe ich mir 12 Bücher von meinem SuB rausgesucht, die ich lesen möchte. Statt sie normal aufzuschreiben, möchte ich gerne farblich markieren, welche der Bücher ich schon gelesen habe und welche nicht. Daher habe ich sie in einer Schriftart geschrieben, die ich gut farblich ausmalen kann.

Im letzten Jahr habe ich mir ein Bücherregal gezeichnet für meine ungelesenen Bücher, die ich aus dem vorherigen Jahr mitgenommen habe. Auch das möchte ich wieder übernehmen, weil ich sehr spannend finde, wie viele Bücher am Ende des Jahres davon ausgemalt sind.

Genau das gleiche Prinzip habe ich dann auch für die Neuzugänge gemacht. Im Jahr 2020 habe ich die Neuzugänge in keiner Reihenfolge ausgeschrieben, das will ich 2021 aber ändern. Denn ich habe mir gedacht, dass es bestimmt interessant ist, die Bücher dem Einzugsdatum nach aufzuschreiben um zu sehen, welche Bücher am Anfang des Jahres eingezogen sind und vielleicht immer noch ungelesen sind. Außerdem vergesse ich so kein Buch aufzuschreiben.

In meinem Reading Journal möchte ich auch meine angefangenen und beendeten Reihen festhalten. Das mache ich wieder mit Post-Its, weil mir das in den vorherigen Jahren so gut gefallen hat. So kann ich die Zettelchen immer wieder hin und herkleben, wie es passt und ich habe einen Überblick über die Reihen.

Im Jahr 2021 will ich zum ersten Mal eine Statistik Seite machen, weil ich das sehr interessant finde. Da kann ich dir allerdings noch nicht viel zeigen, weil sich diese Seite im Laufe des Jahres erst füllt.

Was ich aber direkt festhalten möchte, ist die Seitenanzahl die ich an einem Tag lese, weil ich das einfach super interessant finde. So wie ich das im letzten Jahre gemacht habe, möchte ich es auch 2021 weiterführen. Auch wenn es manchmal aufwendig ist, sich die Seitenanzahl aufzuschreiben.

Das sind so die Seiten, die mir wichtig waren dir zu zeigen. Vielleicht kommen im Laufe des Jahres noch weitere Seiten dazu, dann werde ich nochmal ein Update dazu schreiben.
Besitzt du ein Reading Journal oder ist dir das gar nicht wichtig?
Und zum Ende werde ich dir noch mein Lesemonat November 2020 verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.