Park Avenue Player | Vi Keeland & Penelope Ward

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: Park Avenue Player | Autor: Vi Keeland & Penelope Ward | Genre: New Adult | Verlag: LYX Verlag | Anzahl Seiten: 429 Seiten | Erscheinungsdatum: 21.12.2020 | ISBN: 978-3-7363-1441-2 | Preis: 12,90€ (Paperback) | Amazon* | Rezensionsexemplar**


KLAPPENTEXT

„Er glaubt nicht mehr an die Liebe. Bis er sie trifft …
Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als ihr der arrogante – wenn auch leider attraktive – Geschäftsmann die alleinige Schuld an dem Unfall gibt. Nach einem hitzigen Wortgefecht muss die temperamentvolle New Yorkerin sich sputen, um noch pünktlich zu ihrem Termin zu erscheinen – und staunt nicht schlecht, als sich ihr Unfallgegner als ihr zukünftiger Chef entpuppt …“

Quelle: https://www.luebbe.de/lyx/buecher/liebesroman/park-avenue-player/id_8016287


MEINE MEINUNG

Als Vi Keeland & Penelope Ward Fan war für mich ziemlich schnell klar, dass ich „Park Avenue Player“ lesen muss. Der Klappentext hört sich nach einem typischen Buch des Autorinnen-Duos an.
Was ich immer wieder sehr erstaunlich finde, man merkt nicht das zwei Personen an einem Buch schreiben. Denn der Schreibstil ist so toll und wirklich so angenehm zu lesen. Es ist sehr locker geschrieben und besticht wieder durch viel Humor.

Die Charaktere sind wieder grandios und und vor allem Hailey hat es mir sehr angetan. Elodie und Hollis spielen ein sehr knisterndes Spiel, was mir sehr viel Spaß gemacht hat zu lesen. Generell hatte ich sehr viel Spaß beim Lesen, auch dann wenn sie immer wieder diskutiert haben, wer nun Schuld am Unfall hat.
Und Hailey ist für ihr Alter einfach unglaublich klug. Erstaunlich ist auch, wie viel sie von dem mitbekommt, was Elodie und Hollis anbelangt.

An Handlung ist nicht all zu viel aufregendes passiert, allerdings gegen Ende passiert so einiges. Und auf diesen Seiten ist es dann auch nochmal ordentlich emotional geworden, womit ich nicht gerechnet habe.
Diese Wendung hat für mich das Buch auch auf jeden Fall noch einmal besser gemacht und bleibt mir wohl auch noch länger im Gedächtnis.


FAZIT

Ich habe „Park Avenue Player“ von Vi Keeland & Penelope Ward sehr gerne gelesen und musste an der ein oder anderen Stelle schmunzeln. Wer mit erotischen Stellen im Buch kein Problem hat, dem kann ich es definitiv nur empfehlen.


Affiliate Links* Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Rezensionsexemplar** die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

One thought on “Park Avenue Player | Vi Keeland & Penelope Ward

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.