Stay with me | J. Lynn

Weiter geht es mit Stay with me der Wait for you-Reihe von J. Lynn. So langsam möchte ich die Reihe ja beenden, daher schiebe ich immer mal wieder ein Buch der Reihe zwischen. Das ist der vierte Band und ich war wirklich gespannt, was dieser für mich bereit hält und wie er mir gefällt. Denn bisher mag ich die Reihe sehr gerne.

INHALT

»Calla war noch nie am Meer, sie war noch nie in einen Freizeitpark, und noch nie hat jemand sie geküsst. Dafür hat sie Dinge gesehen, die kein Kind jemals sehen sollte. Sie wird die Narben, die das Leben mit einer drogenabhängigen Mutter verursacht haben, immer auf ihrem Körper und in ihrer Seele spüren. Außerdem hat sie Geheimnisse, die sie niemandem anvertrauen kann, nicht einmal ihren besten Freunden am College. Das neue Leben, das Calla sich mühsam aufgebaut hat, wird eines Tages erschüttert, als sie erfährt, dass ihre Mutter verschwunden ist – spurlos, aber alles andere als folgenlos, denn sie hat nicht nur Callas gesamten Ersparnisse fürs College gestohlen, sondern auch noch einen hohen Berg an Schulden angehäuft, für den Calla nun geradestehen soll. Um das Chaos zu beseitigen, das ihre Mutter hinterlassen hat, kehrt Calla zurück in die Kleinstadt, von der sie dachte, sie für immer hinter sich gelassen zu haben. Dort trifft Calla auf Jackson James, der die Bar ihrer Mutter vorübergehend übernommen hat. Jax ist verdammt groß, verdammt sexy und irritierend intensiv. Er hilft Calla, bei der Suche nach ihrer Mutter, doch die Art, wie er sie ansieht, macht deutlich, dass er mehr sein will, als nur ihr guter Freund – viel mehr. Doch bevor Calla sich ernsthaft darüber Gedanken machen kann, ob sie sich überhaupt für etwas oder jemand Neues öffnen kann, muss sie nicht nur mit dem Schmerz der Vergangenheit klarkommen, sondern auch mit ein paar finsteren Gestalten, die ihr noch viel mehr Leid androhen, wenn sie nicht verrät, wo sich ihre Mutter versteckt hält.«

MEINUNG

Gut zum Cover von Stay with me will ich gar nicht so viel sagen. Mich sprechen sich so gar nicht an, aber gut dass es auch auf das Innere ankommt. Und den fand ich auch wieder in diesem Band echt toll.
Der Schreibstil ist hier auch wieder sehr angenehm und ich bin nur so durch die Geschichte geflogen. Bei dieser Reihe vergesse ich einfach ganz oft die Zeit während dem Lesen. Außerdem lese ich manchmal 200 Seiten am Stück, weil ich einfach nicht aufhören kann.

Die Protagonisten fand ich sehr interessant, vor allem Calla. Nach und nach erfährt man, was sie alles in mit ihren jungen Jahren schon erlebt hat und während der Geschichte erlebt.
Jax ist mir von Anfang an sympathisch. Man merkt auch ziemlich schnell das er einen Beschützerinstinkt gegenüber Calla hat. Außerdem stand er immer auf Callas Seite und hat ihr Mut zu gesprochen.

In diesem Buch ist sogar ziemlich viel passiert, was mir sehr gut gefallen hat. Bei manchen Sachen die Calla gemacht hat, wollte ich sie aber durchschütteln, weil sie manchmal einfach nicht schlau waren.
Spannung wurde in dem Buch aufgebaut, aber so richtig der große Knall kam dann doch nicht, was ich sehr schade fand.
Der Schluss ging mir ein bisschen zu schnell. Dafür gab es im restlichen Teil des Buches ein paar Längen. Die mich aber nicht daran gehindert haben, das Buch wegzusuchten.
Was mir auch immer wieder sehr gefällt, wenn man die Paare aus den Bänden zuvor trifft.

Für mich war Stay with me wieder ein Buch, in das ich abtauchen konnte und gut unterhalten wurde. Klichees tauchen in Liebesromanen immer wieder auf, die kann man einfach nicht umgehen, weil sie gut funktionieren. Hier waren sie für mich aber sehr gut eingeflochten und immer passend.

J. Lynn | 09.März 2015 | 528 Seiten | Piper | Amazon**

Rezensionsexemplar* die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links** Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.