Vengeful – Die Rache ist mein | V.E. Schwab

Nachdem mir der erste Band so erstaunlich gut gefallen hat, wollte ich unbedingt ziemlich zeitnah den zweiten Band lesen. Das habe ich nun auch getan mit Vengeful – Die Rache ist mein.
Vor dem Lesen habe ich natürlich gehofft, dass mir dieser zweite Band genauso gut gefallen wird.

INHALT

»Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann.
Als Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht wird, schwört sie Rache. Und weil sie mit einer zerstörerischen Superkraft wiedererweckt wird, fällt es ihr nicht schwer, sie auch zu bekommen. Gegen alle Widerstände setzt sich Marcella an die Spitze des Imperiums ihres Mannes und merzt ihre Feinde gnadenlos aus. Auch mit der Hilfe anderer EOs, die sie um sich schart.
Alles läuft wie am Schnürchen – bis sie ihren größten Fehler begeht: Sie spielt Victor Vale und Eli Ever gegeneinander aus – ohne zu ahnen, welche Dämonen sie damit entfesselt …«

MEINUNG

Ich liebe ebenfalls das Cover von Vengeful – Die Rache ist mein von V.E. Schwab. Es ist passend zur Geschichte, sehr schlicht und doch einprägsam. Generell ist das eine Geschichte die mir noch länger im Kopf bleiben wird, einfach weil sie anders ist.
Der Schreibstil bzw. die Erzählweise mit den Zeitsprüngen muss man mögen. Mich hat es anfangs ziemlich verwirrt und ich etwas aus dem Lesefluss gebracht. Nach einiger Zeit habe ich mich aber dran gewöhnt und dann ging das. In der Geschichte lesen wir uns auf ein Ereignis hin. Denn in den Kapitelüberschriften steht „Zwei Wochen zuvor“, “ Eine Nacht zuvor“ oder „10 Jahre vorher“. Das gefällt mir sehr gut, auch der Standort, in dem das Kapitel spielt, steht dabei geschrieben. So kann ich direkt zuordnen mit welchem Protagonisten ich unterwegs bin.

Nachdem Ende des ersten Bandes war ich gespannt wie die Geschichte nun weiterging. Da zwei weitere Charaktere dazu kommen und eine größere Rolle spielen, kommt wieder etwas mehr Spannung in die Geschichte.
Denn eigentlich hätte man den ersten Band auch so stehen lassen, aber das was V.E. Schwab aus dem zweiten Teil gemacht hat, finde ich gelungen.
Es war spannend und ich wollte immer weiter und weiter lesen und das Buch am liebsten nicht aus der Hand legen. Dadurch das die Kapitel sehr kurz sind, bin ich auch wirklich sehr schnell durch die Geschichte gekommen und war dazu verleitet immer lesen zu wollen.

Vorab muss ich zu den Protagonisten sagen, dass es nicht die typischen sympathischen Helden sind. Im Gegenteil sie sind eher unsympathisch und düster.
Eli wie auch Victor konnte ich bereits in Band 1 kennenlernen und auch in diesem Teil noch einmal etwas besser. Hinzu kamen dann noch Marcella und auch June. Die beiden Frauen sind mir ebenfalls nicht sympathisch. Vor allem bei June hatte ich schon immer kein gutes Gefühl, wenn ich ein Kapitel aus ihrer Sicht gelesen habe.
Marcellas Vorhaben konnte man schon ziemlich schnell durchblicken. Man hat sie auf ihrem Weg und ihrem Plan verfolgt und das fand ich wirklich sehr interessant.

Zum Abschluss der Rezension zu Vengeful – Die Rache ist mein kann ich nur noch sagen, dass ich diese Dilogie empfehlen kann. Man muss die Erzählart mit den Zeitwechsel mögen. Ich mochte aber diesen zweiten Band sehr gern und es war ein gelungener Abschluss.

V.E. Schwab | 29.April 2020 | 528 Seiten | Fischer TOR | Rezensionsexemplar* | Amazon**

Rezensionsexemplar* die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links** Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

One thought on “Vengeful – Die Rache ist mein | V.E. Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.