While it lasts – Sea Breeze #3 | Abbi Glines

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: While it lasts – Sea Breeze #3 | Autor: Abbi Glines | Genre: New Adult | Verlag: Piper Verlag | Anzahl Seiten: 260 Seiten | Erscheinungsdatum: 08.06.2015 | ISBN: 978-3-492-30691-1 | Preis: 14,€ (Taschenbuch) | Amazon* 


KLAPPENTEXT

“Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann …”

Quelle: https://www.piper.de/buecher/while-it-lasts-cage-und-eva-isbn-978-3-492-30691-1


MEINE MEINUNG

Für jeden deine eine leichte und unterhaltende Geschichte sucht, ist “While it lasts” das Passende. Vorab möchte ich aber noch erwähnen, dass das ein dritter Band ist, aber man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen.
Dennoch würde ich empfehlen, die Reihe von Beginn an zu lesen. Denn im zweiten Band erfährt man noch eine andere Seite von Cage.

Den Schreibstil von Abbi Glines finde ich sehr angenehm zu lesen und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Insgesamt habe ich das Buch an einem Abend durchgelesen. Das lag aber nicht nur an dem Schreibstil, sondern auch an den Charakteren.
Cage ist der typische Playboy und hat einen hohen Frauenverschleiß. Die Reaktion auf die Rancherstochter Eva war wieder sehr typisch für ihn.
Doch als Leser habe ich relativ schnell gemerkt, dass mehr zwischen Eva und Cage ist.

Über die Vergangenheit von Cage hat man in Band zwei schon etwas mehr erfahren, aber auch hier bekommt man noch mehr Einblicke.
Eva hingegen hat eine traumatische Vergangenheit, die stückweise an die Wahrheit kommt. Ich als Leser erfahre noch vor Cage die Geheimnisse. An manchen Stellen hätte ich es auch erst mit Cage gemeinsam erfahren, denn so hätte es noch den ein oder anderen Überraschungseffekt gegeben.

Auch wie bei den Teilen zuvor, gab es nicht all zu viel Handlung, weil der Fokus einfach auf der Beziehung der beiden und deren Gefühle geht. Dennoch, dass was sie gemacht haben oder was passiert ist, hat mir sehr gut gefallen.
Außerdem finde ich es so schön, die Charaktere aus den Bänden zuvor zu treffen


FAZIT

Ich habe “While it lasts” sehr gerne gelesen und freue mich weiterhin auf die Folgebände. Ich kann die Reihe für eine gute Unterhaltung jedenfalls nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.