Kaum Fortschritt gemacht! | Project Polish

Ich habe im September weniger Nagellack getragen, daher habe ich kaum Fortschritt erzielen können. Irgendwie hatte ich nicht so große Lust Nagellack aufzutragen. Vielleicht klappt das im Oktober wieder ein bisschen besser. Außerdem werde ich mich in den nächsten Monaten wohl etwas mehr auf die dunkleren Lacke konzentrieren, da diese für mich mehr in die Jahreszeit passen. Wenn ich in den nächsten 3 Monaten noch 1-2 Lacke aufbrauchen könnte, wäre das für mich schon völlig ausreichend und zufriedenstellend.

Diese Lacke habe ich getragen…

Insgesamt habe ich vier Lacke getragen und bei zwei davon einen Fortschritt erzielen können. Ich habe im September 2 weitere Lacke hinzugefügt und diese auch direkt aufgetragen. Ich glaube, den braunen Lack kann ich relativ schnell aufbrauchen, da dieser etwas dickflüssiger ist. Den dunkelroten Lack mag ich ziemlich gerne und auch den werd eich wohl in den nächsten Monaten, vor allem rund um Weihnachten vermehrt tragen. Der helle rosane Lack werde ich mir immer wieder auf die Fußnägel auftragen, weil ich solche Farben ungern auf den Fingernägeln trage.

…und diese habe ich nicht getragen

Man merkt so langsam, dass ich die sommerlichen Farben weniger trage. Aber dennoch werde ich diese immer mal wieder verwenden. Was ich mit dem Lack der die Punkte enthält mache, weiß ich noch nicht genau, denn eigentlich trage ich diesen super ungern, weil er auch nach wenigen Stunden schon abblättert, vielleicht werde ich ihn auch einfach entsorgen. Für mich soll das Projekt nämlich auch noch Spaß machen.

Das war auch schon das wirklich kleine und knackige Update mit kaum Fortschritt. Ich bin gespannt, was sich im Oktober alles tun wird. Ich denke, dass ich mich ein bisschen auf den braunen Lack konzentrieren werde, damit ich diesen bald aufgebraucht habe. Der ist außerdem auch schon wirklich ziemlich lang in meinem Besitz. Sonst habe ich keine Ziele für den Oktober.
Ich verlinke dir noch hier das letzte Update!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.