Christmas Deal | Vi Keeland & Penelope Ward

INFORMATIONEN ZUM BUCH

Titel: Christmas Deal | Autor: Vi Keeland & Penelope Ward | Genre: New Adult | Verlag: LYX Verlag | Anzahl Seiten: 172 Seiten | Erscheinungsdatum: 01.11.2020 | ISBN: 978-3-7363-1487-0 | Preis: 3,99€ (eBook) | Amazon* | Rezensionsexemplar**


KLAPPENTEXT

„Riley Kennedy ist genervt. Immer wieder landen ihre E-Mails bei ihrem Kollegen Kennedy Riley. Doch statt sie einfach weiterzuleiten, gibt dieser stets auch noch seine unpassenden Kommentare dazu ab. Als sie sich auf der Weihnachtsparty dann gegenüber stehen, will Riley die Gelegenheit nutzen, ihm endlich ordentlich die Meinung zu sagen. Doch ehe sie sich versieht, hat sie der attraktive Kennedy zu einem Weihnachtdeal überredet: Er spielt ihren Freund auf der Weihnachtsparty ihrer Mutter, dafür begleitet sie ihn auf eine Hochzeit. Doch was, wenn aus dem Deal auf einmal etwas Echtes wird?“

Quelle: https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesroman/christmas-deal/id_8355686


MEINE MEINUNG

Du bist auf der Suche nach einer zuckersüßen Liebesgeschichte? Dann bist du bei „Christmas Deal“ von Vi Keeland und Penelope Ward auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Bevor du enttäuscht wirst, möchte ich dir vorab sagen, dass es sich hierbei um eine Kurzgeschichte handelt.
Und wenn du keine Lust hast ein Weihnachtsbuch zu lesen, dann kann ich dir das Buch trotzdem empfehlen. Denn er spielt zur Weihnachtszeit, aber spielt nicht unbedingt eine tragende Rolle.

Soweit ich mich erinnere tauchte die weibliche Protagonistin Riley ganz kurz in „One more Promise“ auf. Kennedy wie auch Riley mochte ich sehr gerne. Natürlich konnte ich beide nicht richtig kennenlernen, aber bei den wenigen Seiten war das auch nicht überraschen für mich.

Was mich erstaunt hat, die Autorinnen haben in so wenigen Seiten doch so viele Gefühle und Emotionen in mir auslösen können. Und auch wenn die Geschichte mir sehr wahrscheinlich nicht all zu lange im Kopf bleiben wird, ich habe so dennoch sehr gerne gelesen.

Bei manchen Szenen musste ich dann doch herzlich lachen. Der Humor kommt in den Büchern der Autorinnen niemals zu kurz und das liebe ich daran so sehr.


FAZIT

Für ein kurzes und unterhaltendes Vergnügen kann ich „Christmas Deal“ definitiv nur empfehlen. Ich habe die Geschichte sehr gerne gelesen und gemocht.


Affiliate Links* Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Rezensionsexemplar** die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.