Izara -Stille Wasser | Julia Dippel

Bereits im Dezember habe ich den ersten Band dieser Romantasy Reihe gelesen und dieser Teil hat mir so so gut gefallen. Sodass ich unbedingt weiterlesen musste. Im Januar ist bereits der dritte Teil erschienen und auch den werde ich demnächst lesen. Gerne hätte ich auch alle Teile im Bücherregal stehen, aber ich habe zu wenig Platz zur Verfügung. Izara – Stille Wasser habe ich in wenigen Tagen gelesen. Ich glaube, das sagt auch schon wieder relativ viel über meine Meinung aus. Ich werde euch die Rezension zum ersten Band hier verlinken.

INHALT

«Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …»

MEINUNG

Wie schon erwähnt hat mir Izara – Das ewige Feuer sehr gut gefallen und konnte mich wirklich überzeugen. Daher war ich sehr gespannt auf den zweiten Band dieser Reihe. Ari und Lucian sind beides sehr besondere Protagonisten, mit denen ich wirklich tolle Abenteuer erleben konnte.
Der Schreibstil war wieder grandios und lies sich sehr flüssig lesen. Allerdings habe ich während dem Lesen relativ viele Rechtschreibfehler entdeckt, die irgendwann etwas nervig waren. In die Geschichte bin ich wieder super reingekommen.

In diesem Band ging es viel um die Beziehung zwischen Ari und Lucian, die doch eher kompliziert ist. Meiner Meinung war das auch nicht zu viel, denn drum herum gab es noch viel Handlung, die die Geschichte wirklich spannend gemacht hat. Den Humor bzw. das Miteinander der beiden mag ich super gerne und ist wirklich sehr unterhaltsam.

Denn Julia Dippel kann nicht nur so schreiben, dass man beim Lesen die Verbindung der Charaktere spüren kann. Sondern auch Spannung und das Buch war wirklich voll von Spannung. Und es gibt selten Stellen im Buch in denen gar nichts passiert.

Und während diesem kompletten Buch habe ich so mit Ari mitgefühlt und genau das spüren können, was sie gerade durchlebt. Und dabei sind so viele Emotionen mit im Spiel, dass es manchmal echt viel werden kann.

Julia Dippel | 19.Juni 2018 | 540 Seiten | 16,00€ | Planet! | Amazon**

Rezensionsexemplar*die ich kostenlos erhalte zum rezensieren, trotzdem ist meine Meinung immer ehrlich. 

Affiliate Links**Wenn du über diesen Link kaufst, ändert sich für dich nichts am Preis. Ich erhalte aber eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.