Leselaunen |Kreativer Schub und DIY Geschenke

eine Aktion von trallafittibooks

Diese Woche ist gar nicht so viel passiert. Im Herbst und Winter finde ich immer wieder zurück zu meiner kreativen Phase. Genauso war es diese Woche und ich habe eine Karte und einige Anhänger gebastelt um meinen Liebsten noch ein paar Worte mitzuteilen. Und die letzten Besorgungen habe ich gemacht. Glücklicherweise fange ich schon sehr früh an, mir Gedanken um Geschenke zu machen und zeitnah zu kaufen.

So kurz vor Weihnachten brechen alle in Panik aus. Ich war Anfang der Woche in der Stadt, ehrlich gesagt hätte ich es mir schlimmer vorgestellt, aber die Menschen rasten immer völlig aus. Ich bin jedenfalls froh, ich habe alles beisammen und ich war dieses Weihnachten sehr kreativ und verschenke viele selbstgemachte Geschenke, was ich am aller schönsten finde.
Ich kann euch gar nicht viel mehr von meiner Woche erzählen. Aktuell bin ich wieder etwas mehr in Bloglaune und schreibe fleißig, allerdings ist es schwierig Bilder zu machen bei dem aktuellen Licht.
Gegen Ende des Jahres befasse ich mich viel mit meinen Zielen für 2019. Ich habe mir überlegt, dass ich diese in der nächsten Woche mal aufschreiben und organisieren möchte. Denn für das nächste Jahr möchte ich mich weiterentwickeln und endlich meinen Träumen näher kommen.
Ich weiß nicht, wem es ähnlich geht. Aber am Ende des Jahres komme ich immer wieder an den Punkt, dass ich aufgeräumt in das nächste Jahr starten möchte. Daher habe ich schon fleißig meinen Laptop aufgeräumt, aber da bin ich noch nicht fertig. Die Festplatte möchte ich ebenfalls durchgehen.
Aus irgendeinem Grund habe ich mega Lust ein Puzzle zu machen. Vor ein paar Jahren hat mit der Vater meiner Freundes ein wunderschönes Puzzle geschenkt. Und das habe ich mir nun geschnappt und noch mal angefangen zu puzzlen. Ich bin gespannt, wann ich das Puzzle beenden kann. Ich liebe das einfach zu dieser Jahreszeit.

Da mein letzter Leselaunen-Beitrag schon wieder eine Weile her ist, möchte ich euch auf den aktuellen Stand bringen.
Mein aktuelles Hörbuch ist immer noch Nevernight – Die Prüfung von Jay Kristoff. Aber ich denke, nicht mehr lange denn ich bin schon bei 79% und möchte das Buch gerne in der nächsten Woche beenden. Bisher gefällt mir das Buch echt gut, vor allem jetzt zum Ende hin, wird es nochmal richtig spannend.
Beendet habe ich seit dem letzten Beitrag: Prinzessin undercover – Das Geheimnis von Connie Glynn, Thoughtful von S.C. Stephens, Izara – Das ewige Feuer von Julis Dippel, Never let you go von Monica Murphy und Immerwelt – Der Anfang von Gena Showalter.
Aktuell lese ich ein Rezensionsexemplar von Claudia Grey: Constellation – In ferne Welten. Das ist der zweite Band dieser Reihe.

Auch wenn ich aktuell viele Ideen habe für Beiträge, komme ich nicht dazu diese zu schreiben oder Bilder dafür zu machen. Im den Sommermonaten ist das auf jeden viel einfacher. Denn so nimmt man sich vor Bilder zu machen und dann spielt das Licht in den meisten Fällen nicht mit.

In dieser Woche sind online gekommen:
Izara – Das ewige Feuer | Julia Dippel
Never let you go | Monica Murphy



«Abel hat in letzter Zeit begonnen, sich mit den moralischen Aspekten von Lügen eingehender auseinanderzusetzen.»

Constellation – In ferne Welten von Claudia Grey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.