Leselaunen | Schwimmbad, Sport und zurück aus dem Urlaub

eine Aktion von trallafittibooks

Wow, das mit der Regelmäßigkeit dieser Posts sollte ich vielleicht nochmal üben. Wobei ich diese Beiträge eigentlich total gerne habe. Ich muss mich da echt noch bessern. 

Eigentlich dachte ich, es wäre total viel diese Woche passiert, aber das ist  gar nicht der Fall. Ich war fast jeden Tag in der Woche beim Pferd, da wir in am Mittwoch in meine Nähe gestellt haben. Ich genieße die Zeit bei meinem Vierbeiner einfach so sehr und bin deswegen auch jeden Tag dort, weil ich knapp 10 Minuten zur Weide laufe. 

Fast jeder kennt bestimmt den Moment, in dem man feststellt, dass man nicht den perfekten Bikini Body hat. Versteht mich jetzt nicht falsch, ich mag meinen Körper so wie er ist, aber er könnte doch etwas trainiert sein und ein paar Kilos weniger würden ihm nicht schaden. An diesem Punkt bin ich diese Woche wieder gekommen und daher war ich gleich zwei Mal beim Sport, hab mich ordentlich beim Krafttraining ausgepowert, Samstag war ich dann noch schwimmen und sonst bin ich noch recht viel zu Fuß unterwegs. Auf meine Ernährung habe ich auch ein bisschen geachtet, das sollte ich aber definitiv noch verbessern. Wobei ich mir da auch nichts verbiete. Wenn ich Lust auf Schokolade habe, esse ich Schokolade, dann aber vielleicht nicht die ganze Tafel, sondern nur ein paar Stücke. Mal schauen, wann ich an dem Punkt ankomme, wo ich mich zu 100% in meinem Körper wohlfühle. 

Gelesen habe ich auch nicht sonderlich viel diese Woche. Keine Ahnung woran das liegt. Aktuell bin ich aber auch viel mit meiner Bachelorarbeit beschäftigt, vielleicht liegt es ja daran.

Außerdem bearbeite ich momentan die Bilder aus dem Urlaub, Dabei sind so unglaublich tolle Bilder entstanden, die ich mir so gerne anschaue. Natürlich macht mir das Bearbeiten der Bilder auch Spaß. 

Ich habe ja eben schon erwähnt, dass ich diese Woche nicht so viel gelesen habe, wobei ich mich da doch täusche. Aktuell lese ich von Eva Völler Auf ewig mein und von S.C.Stephens Careless – ewig verbunden. Das zweite Buch habe ich ganz spontan im Schwimmbad angefangen und bin bei Seite 76 gelandet. Im Buch von Eva Völler habe ich 65% gelesen, was auch nicht schlecht ist. 

Dann habe ich heute ein Rezensionsexemplar erhalten. Ich habe mir aus dem Heyne Verlag Die Saphiertür von Stefanie Lasthaus angefragt. Einfach weil mich das Cover und der Klappentext angesprochen hat. Ich bin sehr gespannt, wie mir das Buch gefallen wird. So fern sich nichts daran ändert, werde ich das Buch auch bald lesen. Bis dahin müsst ihr euch noch etwas gedulden und auf meine Rezension warten.

Leseliste für den Juni
Save You von Mona Kasten
Sarantium – Die Götter von Lara Morgan
Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
Auf ewig mein von Eva Völler
Die schwarze Zauberin von Laurie Forest

Auch jetzt noch strukturiere ich viel an meinem Blog, da er mir immer noch nicht zu 100% gefällt. Ich hoffe, ich bin bald an diesem Punkt angekommen.

In dieser Woche kamen leider gar nicht viele Posts online. Die Regelmäßigkeit, daran sollte ich auch noch etwas arbeiten. 
Auf jeden Fall kam der Post über Meine Definition von Glück online und eine Rezension zu Time School – Auf ewig dein von Eva Völler. 

Keine Glanzleistung, aber ich versuche etwas daran zu ändern. Vor allem habe ich noch einige Rezension ausstehen, die ich noch schreiben muss. 

Jeden Tag steh’n wir auf, rennen weiter
Haben so viel Angst vorm Scheitern
Wir müssen uns optimieren und erweitern
Sonst bleiben wir zurück
Zwischen Deadlines und Terminen
Scheinen wir uns zu verlieren
Wir sehnen uns nach Sicherheit
Und nach ein bisschen Glück
Und alles was ich gerade will, ist dich mal wieder sehen
Doch du hast scheinbar zu viel Stress, um ans Telefon zu gehen

Sommerferien von Madsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.