Leseliste September 2020

Auch wenn der Monat schon zur Hälfte vorbei ist, möchte ich dir meine Leseliste September 2020 nicht vorenthalten. Einen Teil davon habe ich sogar schon gelesen und Rereads habe ich für diesen Monat auch geplant. Ich bin schon sehr gespannt, wie die restliche Monatshälfte für mich und das Lesen laufen wird. Aber das wirst du auch bald schon sehen. Jetzt starten wir aber mal mit dem ersten Buch.
Rezensionsexemplare sind mit einem * gekennzeichnet.

Kisses from the Guy next door | Piper Rayne

„Brooklyn Bailey träumt seit dem Tod ihrer Eltern nur von einem: einer eigenen Familie. Doch ihr Traum zerplatzt, als sie von ihrem Verlobten Jeff verlassen wird, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte.
Wyatt Whithmore ist eigentlich nur vorübergehend in Lake Starlight. Niemals hätte er damit gerechnet, in Alaska jemandem wie Brooklyn zu begegnen.
Wyatt ist der Typ Mann, der sich auf nichts Festes einlässt. Brooklyn ist die Art Frau, die sich für immer bindet. Und doch fühlen sie sich unwiderruflich zueinander hingezogen.
Das kann nicht gut gehen …“

In den letzten Monaten habe ich das Autorinnen-Duo für mich entdeckt. Das ist jetzt die dritte Reihe, die ich von den beiden lesen und auch die Bailey-Serie gefällt mir wieder richtig gut. Aktuell lese ich diesen zweiten Band, in dem es um Brooklyn geht. Es sind locker leichte Liebesgeschichte, die man zwischendurch mal ganz gut lesen kann. Denn sie unterhalten mich einfach wunderbar.

The Scarecrow Queen | Melinda Salisbury

Dieses Buch habe ich im Juli oder in der Richtung begonnen und nicht wirklich weit gelesen. Nun habe ich mir vorgenommen, es endlich im September zu beenden. Ob das so gut klappt, bleibt auf jeden Fall noch offen, denn es ist auf Englisch. Dennoch möchte ich es gerne fertig lesen, da ich damit auch wieder eine Reihe abgeschlossen habe. Außerdem wäre es mein zweites englisches Buch in diesem Jahr.

Finde mich. Jetzt | Kathinka Engel

„Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis. Jetzt muss sich Rhys plötzlich in einer ihm völlig fremden Welt behaupten. Auch er fühlt sich zu Tamsin hingezogen, die ihm voller Tatendrang hilft, alles Verpasste nachzuholen. Langsam beginnt er wieder zu vertrauen. Doch Rhys hat Tamsin noch längst nicht alles erzählt …“

Ich weiß, dass ich das Buch in der Vergangenheit schon einmal auf meiner Leseliste hatte. Aber dieses Mal habe ich es im SuB-Glas gezogen und will es auch wirklich lesen. Von der Autorin habe ich nämlich noch ein weiteres Buch auf dem SuB. Jedenfalls hoffe ich, dass es mich begeistern kann wie viele andere auch.

Libellenmagie | B.E. Pfeiffer

„Eigentlich will Hermes nur ein ruhiges Leben führen, unbehelligt von den anderen Göttern und mit gelegentlichen Spezialaufträgen als Dieb. Denn diese Aufträge lenken ihn von der einen Sache ab, die er nicht haben kann, und zwar Shenan, seine Vorgesetzte im Museum.
Als eines Tages der wohlhabende Mr Bourne auftaucht, um Hermes für einen Diebstahl anzuheuern, weiß dieser bereits, dass etwas mit seinem Auftraggeber nicht stimmt, und will ablehnen. Doch Mr Bourne nutzt die Zuneigung des Gottes zu Shenan und bringt ihn so dazu, gemeinsam mit ihr nach Bangkok zu fliegen, um ein Armband zu stehlen.
Allerdings ahnt Hermes zu diesem Zeitpunkt noch nicht, mit welchen Mächten er sich einlässt, und stolpert so ungewollt in ein lange verschollenes Geheimnis: jenes der Libellenmagie.“

In einem Instagram-Post habe ich nach Empfehlungen zu Büchern mit griechischer Mythologie gefragt. Gezeigt habe ich auf dem Bild „Götterherz“ von B.E. Pfeiffer und auch diese hat mir unter dem Bild kommentiert, dass ich mir mal ihr Buch „Libellenmagie“ anschauen soll. Gehört habe ich von dem Buch auf jeden Fall schon, denn ich folge der Autorin auf Instagram.
Nochmal auf Amazon angeschaut, gesehen dass es für 1,99€ im Kindle Deal war, gekauft! So schnell ging es und gelesen habe ich es auch schon.

Percy Jackson – Die letzte Göttin | Rick Riordan

Momentan bin ich dabei angefangene Reihen zu beenden. Auch diese Reihe habe ich seit Oktober 2018 angefangen und im September, fast 2 Jahre später, möchte ich diese beenden. Da ich dieses Buch als Hörbuch hören möchte, sollte das auf jeden Fall machbar sein, hoffe ich zumindest. Im Lesemonat wirst du dann erfahren, ob es geklappt hat, wie ich es mir erhofft habe.

New Promises | Lilly Lucas

„Izzy, die als Snowboard-Lehrerin in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains arbeitet, hat sich damit abgefunden, dass sie für Will nie mehr sein wird als seine beste Freundin. Denn Will, beliebter Sheriff und Draufgänger, wird einfach niemals kapieren, was mit ihr los ist. Daran ändert auch dieser eine romantische Kuss an Silvester nichts. Eines Tages taucht Netflix-Star Cole Jacobs in Green Valley auf und bittet Izzy, ihm für eine Filmrolle das Ski-Fahren beizubringen. Je mehr Zeit Izzy mit ihm verbringt, desto mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und je näher sich Izzy und Cole kommen, desto mehr wird Will bewusst, dass die Gefühle für seine beste Freundin tiefer gehen, als er sich bisher eingestehen wollte. Doch was soll er nun tun? Mit „Liebe und so einem Kram“ kennt er sich doch gar nicht so gut aus. Und was will Izzys Herz?“

Weiter geht es in der Leseliste September 2020 mit einem Buddyread, auf den ich mich sehr gefreut habe. Denn ich lese sehr gerne Bücher mit anderen Menschen gemeinsam um sich dann auszutauschen. Nachdem ich „New Beginnings“ den Monat zuvor gelesen und geliebt habe, habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich „New Promises“ nun im September lesen kann. Das Buch habe ich übrigens auch schon beendet.

Izara – Das ewige Feuer | Julia Dippel

„Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.“

Das ist ein Reread und Buddyread zu gleich. In einem meiner Videos hatte ich mal erwähnt, dass ich das Buch rereaden möchte. Daraufhin wurde ich angeschrieben, um es mit jemandem gemeinsam lesen zu können. Darüber habe ich auch wieder sehr gefreut. Auch dieses Buch habe ich bereits beendet und genauso geliebt wie beim ersten Mal lesen.

Save me | Mona Kasten

„Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Das Einzige, was sie sich wünscht, ist ein erfolgreicher Abschluss vom Maxton Hall College, eine der teuersten Privatschulen Englands. Vor allem mit James Beaufort, dem heimlichen Anführer des College, will sie nichts zu tun haben. Er ist zu arrogant, zu attraktiv und zu reich. Doch schon bald bleibt ihr keine andere Wahl.“

Auf Instagram gibt es aktuell sehr viele Buchclubs und dem ein oder anderen folge ich auch, weil mich die Bücher ansprechen. Da ich mir vor einigen Wochen vorgenommen habe, „Save me“ zu rereaden kam diese Leserunde natürlich wie gerufen. Gelesen habe ich es noch nicht, aber das soll auf jeden Fall noch folgen. Ich bin gespannt, ob es weiterhin bei mir wohnen darf oder es ausziehen muss. Ich befürchte nämlich Zweiteres!

Somit sind wir dann auch schon am Ende der Leseliste September 2020 angekommen. Schreib mir doch gerne in die Kommentare, ob du eins der Bücher schon gelesen hast oder es vielleicht noch vor hast.
Jedenfalls freue ich mich sehr auf meine Leseliste September 2020 sehr!
Zum Schluss verlinke ich dir noch meinen Lesemonat August 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.