Lesemonat April 2018

Der April ist vorbei und ich möchte euch nun meine gelesenen Bücher zeigen. Lasst euch vom Bild nicht täuschen. Insgesamt habe ich nämlich 5 Bücher gelesen, davon eben 2 eBooks und 1 Buch welches ich ausgeliehen habe. Die Rezensionen zu den Büchern werde ich euch verlinken. Aber ich fange einmal von vorne an und zeige euch das erste Buch welches ich im April beendet habe.

Das erste Buch, welches ich im April beendet habe, könnt ihr tatsächlich auf dem Bild sehen. Und zwar habe ich direkt nach Berühre mich. Nicht. mit dem zweiten Band Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl weitergemacht. Und ich bin so froh, dass ich es getan habe, denn der zweite Band war auch wieder richtig richtig toll und hat mir Spaß gemacht. Auch wieder wie der erste Band ein 5 Sterne Buch für mich. Die Rezension könnt ihr hier lesen.

Anschließend musste ich endlich mal das Buch aus der Bibliothek lesen, da ich es zurückbringen musste. Gelesen habe ich Legend – Berstende Sterne von Marie Lu. Das ist der dritte Band dieser Reihe und somit habe ich eine weitere Trilogie beendet. Was ich vom dritten Band und generell der Trilogie gehalten habe, könnt ihr hier in dieser Rezension lesen.

Wie ihr bald bemerken werdet, dieser Monat stand ganz unabsichtlich unter dem Namen „Reihen beenden oder fortsetzen“. Das war wirklich nicht beabsichtigt, aber ich finde es toll und werde dieses weiter verfolgen.

Mein Lesemonat ging dann weiter mit Dicionum – Du darfst niemandem vertrauen von Vivien Summer. Im letzten Jahr habe ich den ersten Teil dieser eBook Trilogie gelesen und dann kurzer Hand der zweiten Teil in meiner Bibliothek ausgeliehen und verschlungen. Für mich war dieses Buch besser als der erste Teil. Die Rezension könnt ihr hier lesen.

In diesem Zuge habe ich den dritten Teil direkt hinter her gelesen, da ich auch diesen in der Bibliothek ausgeliehen habe. Der dritte und letzte Band Dicionum – Du darfst dich nicht erinnern ist der Abschluss und somit habe ich eine weitere Trilogie beendet. Auch die Rezension zum dritten Band verlinke ich euch hier.

Und den Abschluss in meinem Lesemonat April macht ein vierter Band. Und zwar Magisterium – Die silberne Maske von den Autorinnen Holly Black und Cassandra Clare. Tolles Autoren Duo, die eine tolle Geschichte geschrieben haben. Noch ist sie aber nicht vorbei, wann der 5. Band auf Deutsch erscheint, weiß ich noch nicht. Doch ein Problem habe ich mit dieser Reihe. Das werdet ihr aber dann hier in der Rezension erfahren.

 

Falls ihr eins dieser Bücher schon gelesen habt, dann lasst mich das gerne in den Kommentaren wissen und wir können uns darüber austauschen. Ich würde mich auch sehr über Buchempfehlungen freuen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.