Lesemonat April 2020

Ich habe wieder einen doch sehr erfolgreichen Lesemonat April 2020 gehabt. Bis Mitte des Monats sah es gar nicht danach aus, dass es am Ende zehn Bücher geworden sind. Denn ich habe gegen Ende einige ziemlich tolle und schnell zu lesende Bücher gelesen.
Kommen wir aber endlich zu den Büchern, die mich in diesem Monat begleitet haben.
Rezensionsexemplare sind mit einem * gekennzeichnet.

Begonnen hat mein Monat mit Beautiful Liars – Gefährliche Sehnsucht von Katharine McGee. Den ersten Band habe ich letztes Jahr gelesen und dieser konnte mich nicht so vollkommen mit sich reißen. Trotzdem wollte ich diese Reihe weiterlesen, das habe ich mit diesem Buch auf jeden Fall geschafft. Wie es mir gefallen hat, kannst du wie immer in der Rezension nachlesen.

Und weil ich dann den zweiten Band gelesen habe, wollte ich direkt den dritten Teil hinterher schieben. Also habe ich dann Beautiful Liars – Geliebte Feindin von Katharine McGee gelesen und somit eine Reihe beendet. Falls dich hier meine Meinung interessiert, kannst du sie in der Rezension nachlesen.

Nach zwei Fantasybüchern wollte ich dann wieder etwas mehr Liebe. Daher habe ich mich für A Wish For Us* von Tillie Cole entschieden und dies nicht bereut. Es war ein wirklich besonderes Buch und zwei tolle Charaktere. Viel mehr will ich gar nicht verraten, denn das mache ich in der Rezension.

Weil ich dann Lust auf einen weiteren Liebesroman hatte, dachte ich mir, ich lese mal eine SuB Leiche. Denn ich habe Breathe – Jax & Sadie von Abbi Glines gelesen und endlich dieses Buch vom SuB befreit. Wie mir das Buch gefallen hat, kannst du in meiner Rezension lesen.

In einem Buddyread habe ich Neonbirds von Marie Grasshoff gelesen, welches wirklich viele gute Meinungen bekommen hat. Ich kann an dieser Stelle schon einmal sagen, dass ich ein wenig von dem Buch enttäuscht war, nach den vielen positiven Meinungen. Es war aber keineswegs schlecht, das möchte ich auch noch sagen. Mehr werde ich dir aber in der Rezension verraten.

Danach habe ich mir dann gedacht, ich möchte eine Dilogie anfangen und in einem Rutsch lesen. Die Rede ist von Heliopolis – Magie in ewigem Sand von Stefanie Hasse. Das ist der erste Band, der auf meinem SuB lag und den ich jetzt befreit habe. Ob und wie mir der Auftakt der Dilogie gefallen hat, kannst du in der Rezension nachlesen.

Dazwischen habe ich aber noch das Hörbuch Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen von Sarah J. Maas beendet. Das habe ich noch ganz spontan angefangen, weil ich den ersten Teil sowieso noch auf dem SuB hatte und mich die Geschichte jetzt einfach angesprochen hat. Wie es mir dann letztendlich gefallen hat, kannst du in der Rezension nachlesen.

Dann wie geplant, habe ich den zweiten Teil Heliopolis – Die namenlosen Liebenden von Stefanie Hasse gelesen. An dieser Stelle möchte ich schon einmal verraten, dass ich den zweiten Teil etwas lieber mochte. Warum das so ist, erzähle ich dir in der Rezension.

Und endlich habe ich dann Dream Again von Mona Kasten gelesen. Dieses Buch musste ich mir endlich kaufen und dann auch direkt lesen. Ich habe es dann auch innerhalb von 24 Stunden weggelesen. Wieso es mir so gut gefallen hat, darfst du in meiner Rezension nachlesen.

Den Monat habe ich dann mit Fall with me von J. Lynn abgeschlossen. Wenn ich so weiter mache, habe ich diese Reihe nächsten Monat abgeschlossen. Worüber ich mich natürlich nicht beklagen würde, denn ich finde diese Reihe grandios. Wie mir im Besonderen dieser Teil gefallen hat, kannst du in der Rezension nachlesen.

Das waren jetzt aber alle Bücher aus meinem Lesemonat April 2020. Ich bin sehr glücklich darüber wie das gelaufen ist und dass ich auch ein bisschen meinen SuB verkleinern konnte, denn es gab wenige Neuzugänge. Wenn dich interessiert, welche Bücher bei mir eingezogen sind, schau mal hier vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.