Project Pan Update | August & September 2018

Es ist wieder soweit und fast hätte ich den Beitrag vergessen. Wahrscheinlich wäre es gar nicht so schlimm gewesen, aber ich möchte euch gerne die regelmäßigen Updates geben. Auch als Kontrolle für mich und als kleine Erinnerung. Tatsächlich schminke ich mich momentan relativ wenig, daher kann ich keine großen Fortschritte erzielen. Aber ich möchte den Spaß daran auch nicht verlieren und wegschmeißen möchte ich die Produkte aber auch nicht. Gerade Lippenprodukte sollte ich mal regelmäßiger tragen. Auch Nagellacke habe ich viele, nicht ich gar nicht bis kaum trage. Ich hoffe, dass ich eines Tages sagen kann, dass ich nur noch Produkte besitze die ich liebe und regelmäßig verwende. 

Zu den Nagellacken kann ich mich aus dem letzten Monat nur wiederholen. Keinen der Lacke habe ich aufgetragen, aber für den Essence und Flormar Lack wird es jetzt wieder im Herbst und Winter an den Kragen gehen. Beide Lacke möchte ich lieber auf den Füßen tragen, da ich auf den Fingernägeln andere Lacke tragen möchte. Dennoch hoffe ich, dass ich mindestens einen der Lacke in den Jahreszeiten aufbrauchen kann. 

Vermutlich werde ich diesen Lippenstift nie aufbrauchen, aber ich vermute auch, dass ich ihn jetzt im Herbst etwas häufiger auftragen werden. Zumindest erhoffe ich mir das. Ein paar Mal habe ich den Lippenstift verwendet, aber ich glaube, dass sich an der Größe nicht besonders viel getan hat. Der letzte Stand war 1,3cm und auch im August und September hat sich daran nichts geändert. Großes Ziel für dieses Jahr noch: Nur noch eine Größe von 1cm haben. Ich bin mal gespannt, ob ich das Ziel erreichen kann. 

Der Kajalstift und ich stehen ein bisschen auf Kriegsfuß. Meine Augen tränen leider immer relativ viel und dadurch verwischt er sich und hängt dann im Laufe des Tages an Stellen, an denen er nicht sein soll. Ich möchte endlich mal einen Fortschritt erzielen. Ende Juli hatte er eine Größe von 10,5cm. Auch hier hat sich an der Größe nichts getan. Allerdings muss der Stift angespitzt werden und dadurch wird er auf jeden Fall etwas kleiner sein. Ich bin guter Dinge, dass ich bis Ende des Jahres einen guten Fortschritt erzielt habe. 

Lidschatten habe ich, soweit ich mich erinnere, relativ oft verwendet. In Zukunft möchte ich das Quattro noch ein wenig öfter benutzen. Hoffentlich wird mir das gelingen. Ich bilde mir zumindest ein, dass sich im hellen sowie im dunklen Ton ein klein wenig etwas getan hat, wenn auch nicht besonders viel. 

Ich hätte in den zwei Monaten auf jeden Fall ein größeren Fortschritt erzielen können. Allerdings war es gerade im August auch sehr warm, da bin ich dann die meiste Zeit ohne Schminke rumgelaufen. Noch habe ich 2 1/2 Monate um etwas aufzubrauchen bzw. einen Fortschritt zu erzielen. Und vielleicht wird ja im nächsten Jahr das ein oder andere Produkt leer und ein weiteres kann in das Projekt einziehen. 

Letztes Update

2 thoughts on “Project Pan Update | August & September 2018

  1. Hi! Ich finde es total cool, dass du das so beobachtest. Ich bin nämlich auch dran, meine Sachen mehr zu benutzen. Bzw meine Lippenstifte und Parfüms, die ich größtenteils einfach nur aufbrauchen möchte, um nur noch die Sachen zu haben, die ich liebe und gerne auftrage. Nagellacke trage ich überhaupt nicht mehr, Lidschatten hab ich noch nie besessen. Dafür habe ich die Tage erst zwei Eyeliner weggeworfen, weil ich nie Eyeliner benutze. Ich benutze wenn dann nur Wimperntusche und Kayal, von denen ich allerdings momentan beides keinen habe (werde ich mir aber demnächst nachkaufen). Lippenstifte trage ich auch nur seeehr selten auf, weil der dann doch immer sehr schnell verschmiert oder einfach weg ist…
    Liebe Grüße, Johanna

    1. Hallo Johanna,
      ich möchte meine Sachen auch erstmal aufbrauchen, damit ich dann iiiirgendwann nur noch die Dinge habe, die ich wirklich gerne benutze. Bringt ja nichts, wenn man so viel hat und dann die Hälfte wegschmeißen muss, weil es schlecht geworden ist. Bei Lippenstiften und Kajalstiften tue ich mir bisher ab schwersten. Und dabei habe ich von allem noch so viel.
      Lippenstift trage ich eigentlich schon sehr gerne, aber einfach viel zu selten. Weil wenn man Essen geht, muss man aufpassen, dass er nicht überall im Gesicht hängt. Meistens lasse ich ihn dann einfach weg. Bin aber auch eher der Typ, der natürliche Farben trägt, die sich nur ein wenig der Lippenfarbe unterscheidet.
      Ich bin mal gespannt, wie lange ich das Projekt noch durchziehe und vor allem frage ich mich, was ich diese Jahr aufgebraucht habe, aus diesem Projekt 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.