Project Pan Update Oktober 2017

Mein Project Pan geht jetzt fast 2 Jahre und immer noch möchte ich meine Kosmetik reduzieren und nur noch das besitzen, was ich wirklich gerne mag und regelmäßig verwenden möchte. Heute habe ich wieder ein Update für euch mit den aktuellen Produkten. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht wie viel ich die Produkte verwendet habe.

Essence – multi dimension 69 Movin‘ On

Tatsächlich wollte ich diesen Lack in der Herbstzeit mehr verwenden, da die Farbe wieder besser in die Jahreszeit passt. Da ich mich aber dann auf den einen rosafarbenen Lack konzentriert habe, wurde dieser etwas vernachlässigt. Und jetzt im Oktober habe ich ihn leider auch nicht verwenden. Da sollte ich jetzt im November auf jeden Fall noch schnell ändern, bevor ich im Dezember wieder auf den roten Lack umsteige. 

p2 – 650 fever

Im Gegensatz zu dem oberen Lack, durfte dieser doch wenigstens einmal aufgetragen werden. In der Flasche erkennt man da leider gar nichts, aber das wird sich dann im Dezember hoffentlich ändern und der Lack auch etwas leerer werden. Denn auch dieser Lack ist seit Beginn dabei.

p2 – Lippenstift 030 jungle juice

Apropo Beginn, der Lippenstift begleitet mich auch schon seit Anfang des Projektes. Ich vermute, dass der Lippenstift die gleiche Größe wie beim letzten Update haben, da ich ihn vermutlich nur einmal aufgetragen habe. Tatsächlich ist es genauso wie ich vermutet habe, der Lippenstift ist immer noch so groß wie beim letzten Update. Es ist leider einfach nicht meine Farbe, aber er ist einfach zu alt, um ihn irgendjemand anderen zu geben und zum wegschmeißen ist er mir auch zu schade. Deswegen will ich ihn auf jeden Fall nächstes Jahr aufgebraucht bekommen.

  p2 – Lipliner 131 raspberry

Wie auch in den vergangenen Monaten habe ich den Lipliner doch schon öfter getragen. Das merkt man auch bei jedem Update, auch wenn es nie ein großer Fortschritt ist. Ich hatte mir gewünscht, dass dieser Lipliner in diesem Jahr noch aufgebraucht wird, allerdings glaube ich, dass ich das nicht schaffen werde. Im letzten Update hatte der Lipliner noch eine Länge von 0,7cm. In kleinen Schritten nähere ich mich dem Ziel. Er ist jetzt noch 0,6cm groß, es hat sich nicht viel getan, aber immerhin besser als gar nicht. Und wenn ich ihn jetzt noch regelmäßiger trage, würde ich ihn sicherlich auch noch dieses Jahr aufbrauchen können.

  p2 – intensive Kohl Eyeliner 010 dramatic japan

Leider kommt Kajal in meinem Alltagsmake-Up nicht so oft vor bzw. ich vergesse ihn einfach sehr oft. Und dazu kommt noch, dass ich mich doch sehr selten schminke. Jetzt kurz vor dem Update musste ich ihn nochmal anspitzen, daher wird er ein kleines bisschen kleiner sein. Ende September hatte der Kajalstift eine Länge von 11,5cm. Klar, durch das Anspitzen wird er erst einmal nicht wirklich kürzer, deswegen hat er jetzt eine Länge von 11,4cm. Aber das ist besser als gar nichts und mit den nächsten Malen, wird er sich dann auch abnutzen und kürzer werden.

Basic – Trio

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das Trio doch noch im Oktober verwende. Doch so ein paar Mal habe ich das Produkt verwendet. Ich bin mir noch nicht sicher, ob man einen Unterschied im Pfännchen sieht. Auf den Bilder erkennt man das etwas genauer.

Essence – cherry blossom girl LE 01 dreaming under a cherry tree

Dafür habe ich meiner Erinnerung nach dieses Quattro gar nicht verwendet. Gerade die zwei rötlichen Töne könnte ich jetzt im Herbst gut tragen. Auf den Bildern erkennt man leider keinen Unterschied. Ich bin gespannt, was sich im November noch so tun wird.

Update September 2017 Ich bin sehr gespannt, was ich in den nächsten zwei Monaten noch schaffen werde. Ich werde mir auf jeden Fall sehr viel Mühe geben, alle Produkte mehr zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.