Reihenvorstellung: Rush of Love | Abbi Glines

Vielleicht hat der Ein oder Andere schon einmal was von der Autorin Abbi Glines gehört. Sie ist wohl bekannt für ihre relativ dünnen Erotik Romane. Ich möchte euch heute drei Teile der Rosemary Beach Reihe vorstellen. Diese Bände handeln von Blaire und Rush. Es gibt in dieser Reihe noch weitere Bücher, welche von anderen Paaren handeln. Heute soll es aber nur um diese ersten drei Bücher gehen. Wer die Reihe noch lesen möchte und nicht gespoilert werden will, sollte nicht weiterlesen.

Rush of Love: Verführt

darum geht’s im Buch

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Rush of Love: Erlöst
darum geht’s im Buch

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

Rush of Love: Vereint
darum geht’s im Buch

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mir ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

Rezension zur Buchreihe

Mir ist bewusst, dass die Reihe nicht abgeschlossen ist, aber diese Charaktere sind in den nächsten Bänden keine Protagonisten, deswegen ist es für mich erst einmal abgeschlossen. 
Blaire ist die typische weibliche Protagonistin. Blöde Vergangenheit, naiv und so weiter. Genauso auch Rush der übliche Protagonist ist, er ist der Coole und unantastbar. 
Es ist eigentlich eine gute und nette Geschichte, allerdings war es eher die übliche Geschichte und nichts Neues. Sie konnte mich auf jeden Fall unterhalten und mit knapp 250-300 Seiten pro Buch auch doch schon sehr schnell gelesen. Gerade für den Frühling/Sommer eine schöne leichte Lektüre. Man darf sich von dieser Reihe nicht zu viel erwarten, weil doch irgendwie der Tiefgang fehlt und einfach nichts besonderes an diesen drei Büchern dran ist. 
Den Rest der Rosemary Beach Reihe habe ich bisher noch nicht gelesen, deswegen kann ich zu diesen Büchern und dem Verlauf der Geschichte nichts sagen.

One thought on “Reihenvorstellung: Rush of Love | Abbi Glines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.