Update 5 | Project Polish

Es ist Zeit für das nächste Update meines Project Polishs. Ich habe im Dezember auch Lacke getragen, die nicht in diesem Projekt drin sind, daher konnte ich keinen all zu großen Fortschritt erzielen. Aber jetzt im neuen Jahr habe ich dafür schon umso mehr Fortschritte machen können. Du kannst dir hier noch das letzte Update anschauen. Und dann würde ich sagen, starten wir mit dem Update 5.

Diese Lacke habe ich verwendet…

Ich habe tatsächlich, falls ich mich nicht täusche, nur 2 der 8 Lacke verwendet. Da ich einfach um Weihnachten und Silvester Lust auf andere Lacke hatte. Finde ich aber auch überhaupt nicht schlimm. Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich die Lacke regelmäßig verwende und sie somit aufbrauchen kann. Und bei dem nudefarbenen Nagellack bin ich auch schon wirklich gut voran geschritten. Ich denke, dass ist ein Lack, den ich in den nächsten Monaten aufbrauchen kann.
Bei dem lilanen Lack sieht es dann doch wieder anders aus. Da ich nicht soo gerne dunkle Lacke trage und dieser Lack hat auch noch eine Satinoptik, was mir einfach nicht so gut gefällt. Daher kommt da immer ein Topcoat oder ein Glitzerlack drüber.

… diese habe ich nicht verwendet

Tja, im Dezember habe ich einfach auch nicht so viel Nagellack getragen. Vor allem die knalligen Farben trage ich dann eher wieder, wenn es wärmer wird oder ich eben Lust drauf habe. Ich versuche auch immer wieder Abwechslung rein zu bringen, damit ich trotzdem alle Lacke regelmäßig trage.

Mehr habe ich tatsächlich in diesem Update 5 zum Project Polish nicht zu sagen. Ich glaube auch, dass ich zu viele Lacke in diesem Projekt habe, um mich auf Lacke zu konzentrieren. Daher liegt mein Fokus gerade auf dem nudefarbenen Lack, um diesen aufzubrauchen und um mich dann auf eine neue Farbe zu fokussieren.
Du kannst mir mal in die Kommentare schreiben, ob du auch ein Projekt für 2020 hast.

One thought on “Update 5 | Project Polish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.