Leselaunen | be creative & Hörbuchliebe

eine Aktion von trallafittibooks

Auch wie die vergangenen Wochen, möchte ich mit dir meine Woche Revue passieren lassen und erzählen was ich getan habe und was sonstiges passiert ist. Mir ist aber aufgefallen, dass ich versucht habe mehr Fotos zu machen, damit ich dir ein kleines bisschen was zeigen kann und dieser Beitrag nicht so kahl erscheint. 

Ich versuche nicht immer wieder das Selbe zu erzählen, aber es fällt mir nicht leicht. Denn tatsächlich habe ich die Woche nicht besonders viel gemacht. Am Donnerstag habe ich meinen Tag bei meinem Pferd verbracht und habe auch recht viele Bilder gemacht. Einfach weil mein hübsches Pferd so süß war an diesem Tag. 

Dann war ich am Wochenende plötzlich so kreativ und das habe ich so sehr vermisst. Ich hoffe, dass das noch ein kleines bisschen länger anhält. Denn ich möchte dieses Jahr einige Weihnachtsgeschenke selber machen und kreativ werden. Mal sehen wie gut das funktionieren wird. 

Wie auch im letzten Post beginne ich mit den Hörbüchern, denn diese habe ich für mich entdeckt. Und ganz aktuell habe ich ein Probeabo bei Bookbeat, weil es mir wirklich Spaß macht Hörbücher zu hören. Allerdings werde ich diese Abo bei Bookbeat nicht weiterführen, wegen des Preises. Als Studentin habe ich eben nicht so viel Geld und auf Spotify finden sich doch sehr viele Hörbücher und ausleihen kann ich mir auch eine Menge.
Im letzten Beitrag habe ich neu mit Royal – Ein Leben aus Glas von Valentina Fast begonnen und diese Woche habe ich es auch beenden können, da es nur knapp 6 Stunden Spielzeit hatte. Die Rezension wird morgen online kommen. Dann habe ich mit Die rote Königin von Victoria Aveyard begonnen. Aktuell bin ich bei 46% und komme da auch ganz gut voran. Bisher gefällt es mir auch echt gut und bin gespannt was in den nächsten 50% geschehen wird. Und da ich dieses Abo bei Bookbeat habe, wollte ich auch dort ein Hörbuch angefangen. Entschieden habe ich mich für eine lockere Geschichte: The Bartender von Piper Rayne. Ein Liebesroman, der sehr unterhaltsam ist. Im Moment habe ich 41% gehört, aber auch dieses hat nur knapp 7 Stunden Spielzeit, deshalb habe ich das auch schnell gehört. Denn hier kann man die Geschwindigkeit einstellen und aktuell habe ich sie bei 1,25. 
Untamed – Anna und Griffin von S.C. Stephens habe ich beendet und es hat mich echt gut gefallen. Die Rezension dazu ist online. Und da ich noch ein zweites Buch aus der Bibliothek ausgeliehen habe, habe ich mir Bourbon Kings von J.R. Ward begonnen. Anfangs ist tatsächlich nicht viel passiert, ich bin auf Seite 236. Mein Ziel war es diese Woche das Buch noch zu beenden, aber das haut nicht hin. Daher möchte ich es gerne einfach diesen Monat beenden, da ich es Mitte Oktober zurückgeben muss.

Diese Woche ist auch ein neues Buch als Rezensionsexemplar eingezogen. Es handelt sich hierbei um den zweiten bei der Constellation Reihe von Claudia Grey. Ich bin sehr gespannt auf das Buch und ich denke im Oktober werde ich das Buch lesen, denn irgendwie habe ich mega Lust auf Thriller und Fantasy. Wobei zwischendurch so ein Liebesroman auch ganz nett ist. 

Tatsächlich sind diese Woche ein paar mehr Posts online gekommen. Auch einer der mir persönlich sehr wichtig ist. Die Beiträge für nächste Woche muss ich noch ein bisschen planen und schreiben. Da Bilder machen aktuell gar nicht so leicht ist, da es durch das Wetter etwas dunkler draußen ist. Aber ich mag das Wetter. 

Diese Woche online gekommen:
Buchrezension: Die schwarze Zauberin | Laurie Forest
Scythe – Die Hüter des Todes | Neal Shusterman
Jung eine Langzeitbeziehung führen. Geht das?
Untamed – Anna und Griffin | S.C. Stephens

Irgendwie habe ich kein Zitat gefunden, das mir zusagt. Daher gibt es heute mal wieder kein Zitat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.